Wir basteln uns ein Rallye-Auto – Teil 5

Passat 32 1976 rallye waschbox

Gestern war mal Gelegenheit den Wagen endlich noch mal zu waschen. Ganz entgegen meiner üblichen Sitte, habe ich das diesmal in einer Waschbox gemacht. Ich bin mir nicht sicher ob der Gurkenhobel und die Scheinwerfer die Wäsche in der Waschanlage aushalten. Außerdem ist es sicher nicht sehr förderlich für den Streifen in der Winschutzscheibe. Muß ich mich wohl jetzt dran gewöhnen. Bequem ist was anderes und billiger als in der Waschstraße ist es auch nicht.

Passat 32 1976 rallye waschbox

Das war auch die Chance, endlich mal den Zwischenstand bei Tageslicht anzusehen und im Bild festzuhalten. Ich find´s einfach nur saustark. Mir gefällt das immer besser.

In mir ist aber mittlerweile noch eine weitere Idee gereift und die wurde gestern dann auch gleich noch in die Tat umgesetzt. Es fehlen eindeutig noch mehr orange Aktzente.

Von der Folie, die ich schon für den Streifen in der Windschutzscheibe verwendet habe, hatte ich noch genügend über. Also gab es noch einen Längstreifen unterhalb der Fensterlinie. Um die nicht enfach stumpf enden zu lassen, war Puzzelarbeit von Nöten.

passat 32 1976 seitenstreifen folie endstücke schablone

Auf Papier habe ich mir zunächst die Form der Enden herausgearbeitet, dann auf die Folie übertragen und anschließend die Stücken ausgeschnitten.

passat 32 1976 rallye seitenstreifen folie endstücke

Diese Stücken habe ich dann an die Enden der vorher verklebten Streifen angesetzt. Wenn das Wasser, das ich vor dem Verkleben auf die Klebeseite der Folie gesprüht habe, abgetrocknet ist und Folie richtig sicher klebt, werde ich die Übergänge noch mal mit einem Cutter etwas nacharbeiten.

Das schnittige Endergebnis präsentiert sich dann so.

passat 32 1976 seitenstreifen folie

Dann war gestern auch noch wieder was lustiges im Briekasten. Eigentlich wollte ich nur ein paar weitere Aufkleber bei ebay ersteigern. Zu diesem Aufklebern gab es aber noch dieses aufblasbare Winkelement.

Dunlop Winkelement

Fürs Foto habe ich das Teil einfach mal über die Antenne gestülpt, normalerweise steckt man da seine Hand rein.
Jetzt können wir den tausenden von Zuschauern, die uns an der Strecke anfeuern, freundlich zurückwinken. 😉

1 Comment

  1. Julian

    Wenn ich mir deinen Beifahrer mit dem Winke-Teil beim fahren rumwinken vorstelle.. zum Brüllen..

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close