Es funkt – AccuSpark eingebaut

AccuSpark Passat 32 Montage

Als wirklich überaus unkompliziert gestaltete sich der Einbau der AccuSpark-Zündanlage. Mit Zündzeitpunktkontrolle vor dem Einbau, abschließender Zündzeitpunktkorrektur nach dem Einbau und Stromaufnahmemessung war ich wohl in knapp einer halben Stunde durch mit dem Thema.
Die einzelnen Schritte habe ich mal ausführlich dukomentiert.

AccuSpark Passat 32 Montage

18:21 Uhr: Verteiler mit abgenommener Verteilerkappe

AccuSpark Passat 32 Montage 1

18:22 Uhr: Verteilerfinger heruntergenommen

AccuSpark Passat 32 Montage 2

18:25 Uhr: Zündkontakt ausgebaut

AccuSpark Passat 32 Montage 3

18:30 Uhr: Kondensator weggebaut

AccuSpark Passat 32 Montage 4

18:31 Uhr: Induktionsring auf die Verteilerwelle gesteckt.

AccuSpark Passat 32 Montage 5

18:33 Uhr: Kabel durch die Öffnung geführt.

AccuSpark Passat 32 Montage 6

18:34 Uhr: Zündmodul an den Platz des Zündkontakts geschraubt.

AccuSpark Passat 32 Montage 7

18:35 Uhr: Verteilerfinger wieder drauf

Dann noch die Verteilerkappe wieder aufsetzten und die beiden Kabel angeschloßen.

Aus den Verteiler kommen jetzt zwei Kabel. Das Schwarze wird einfach mit den vorhandenen grünen Kabel von Klemme 4 der Zündspule verbunden. Das rote Kabel benötigt eine 12V-Versorgung bei eingeschalteter Zündung. Zur Probe habe ich es einfach mal an den Pluspol der Batterie geklemmt.

18:45 Uhr : Fertig ! Der Probelauf mit Zündzeitpunktkorrektur konnte beginnen. Der Motor sprang auf Schlag an. Ich mußte die Zündung nur um wenige Grad nachstellen.

Am Ende stand immer noch die Frage der Stromversorgung im Raum. An der Zündspule liegen, durch ein beim Passat verbautes Widerstandskabel, leider nur ca. 9 Volt an der Zündspule an. Ich brauche für die AccuSpark aber volle 12 Volt. Wieviel Strom das Zündmodul aufnimmt konnte mir weder der englische Lieferant, noch der deutsche Lieferant der Vergleichsanlage beantworten.
Habe ich halt selber schnell gemessen: Lächerliche 0,02 Ampere !!

AccuSpark Passat 32 Montage 8

Damit steht fest, ich kann die Anlage ohne Probleme über den Stromkreis der Rückfahrscheinwerfer oder den des Leerlaufabschaltventils laufen lassen.

Mag natürlich auch Einbildung sein, aber ich habe das Gefühl, daß der Motor jetzt wesentlich ruhiger und gleichmäßiger läuft. Bisher bin ich noch nicht gefahren, ist mit halt nur sofort aufgefallen.
Mal sehen wie sich das ganze im Betrieb darstellt.

8 Comments

  1. Julian

    Ich hab ja beim Jägervari die Pertronix eingebaut,hattest mir ja Tipps gegeben.
    Die hab ich einfach an die Zündspule angesteckt,läuft trotzdem seit 15000km ohne Probleme.So ne Zündzeitpunktpistole hast du nicht zufällig noch günstig abzugeben?

    Reply
    1. OST

      So´ne Zündlichtpistole haben die bei AccuSpark auch im Angebot. Die Dinger gehen bei £14.95 los

      Reply
  2. Adrian

    Danke für den Artikel!
    Ich habe hier noch ein ähnliches Set für den Bond Bug liegen, dass ich schon lange einbauen wollte. Naja, jetzt kommt es mit auf die Liste der Elektrik-Revision. Für die 0,02A werde ich auch noch bei dem ein Käbelchen finden.

    Reply
  3. Dirk Marks

    @ Julian:
    … und die ZZP-Pistole von denen funktioniert sogar, die habe ich dort für umgerechnet 17€ irgendwas gekauft. Gibt aber auch Alternativen im Netz.

    Wie das bei der Petronix ist, weiß ich nicht – aber die Accu Spark soll definitiv mit 12V versorgt werden. Bei Deinem Zwimo kommen ja durch das Widerstandskabel nur ca. 9V an der Spule an, was bei der Accu Spark Version die Folge hätte, daß sie irgendwann überhitzen und schlußendlich ausfallen würde.

    Für eine Zeit lang würde das sicher auch ersteinmal problemlos laufen…

    @ Olaf:
    Sach ich doch, daß die nix braucht an Strom und das der Motor gefühlt besser läuft!

    Jetzt gilt es bei Dir noch mal den Spritkonsum zu checken, ob das Teil in diese Richtung auch funktioniert. Wie gesagt, bei meinem ZwiMo bringt mir das Ding fast einen Liter weniger Verbrauch.

    Gruß,
    Dirk.

    Reply
  4. Julian

    Hab meine Pertronix vom Herrn C.A. der mit nem GLI durch die Pampa düst..
    Und er meinte die hätte er bei seinem auch direkt an den Verteiler angeschlossen.Ihn mal diesbezüglich fragen.

    Reply
  5. christian w.

    geil, dat is mal ne kompakte tsz-h! was kostet der spaß? ich versteh allerdings nicht, warum ihr euch nix originales hernehmt (verteiler, kabel, schaltgerät) aus nem jüngeren vw.

    Reply
    1. OST

      Hallo Christian
      Ich habe das mit Originalteilen beim GLS bereits ausgeführt. Den dort verbauten Motor gab es später auch mal im 32B mit einer TSZ-H. Dafür gibt es also einen passenden Verteiler. Ein Verteiler sollte schon zum Motor passen. Unterdruck- und Fliehkraftverstellung sind Dir ja sicher ein Begriff.
      Neben einem anderen Verteiler, dem Steuergerät und dem Kablebaum, muß übrigens auch die Zündspule noch getauscht werden. Und die kommt dann wieder mit dem Widerstandskabel nicht zurecht. Also muß auch noch der Fahrzeugkabelbaum geändert werden.
      Wie gesagt, beim GLS habe ich das alles so durchgezogen.
      Das hat dann aber viel mehr Zeit, Arbeit und auch mehr als 30,-€ gekostet….

      Reply
  6. christian

    Späte Meldung an dieser Stelle =)

    Unterdruck- und Fliehkraftverstellung müssen natürlich irgendwie zum Motor passen, da sollte sich aber was finden lassen, ich glaube der Verteiler vom RP kommt ziemlich nah dran, von der Gemischzuführung her ist der als Monojetter fast gleich. Das ließe sich sonst auch noch umbauen vom jetzigen Verteiler.

    An die Zündspule hab ich aber ebensowenig gedacht wie an das schon erwähnte Widerstandskabel.
    Bei den 30 Euro wirds dann spätestens interessant. 50 müsste man schon rechnen, und die Arbeit bleibt auch. Das ist echt n guter Tarif. Bekomme ich jemals einen VW mit Kontaktzündung ins Haus, wird das da auch verbaut.

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close