HDR-Fotos werden schon besser

Ich habe gestern noch mal etwas mit den Tonemappingfunktionen von Luminance experimentiert. So langsam komme ich den gewünschten Ergebnis schon näher.

Nachdem ich einen anderen Operator verwendet und noch ein wenig an den Einstellung gefeilt habe, kam dieses Ergebnis heraus.

HDR Ergebnis Passat 1974

Das Ergebnis kommt jetzt schon langsam in die gewünschte Richtung. Das größte Problem sind immer noch die erstellen Basisfotos. Der Belichtungsbereich hätte noch größer sein müssen.

Hier mal die drei Ausgangsfotos in einem Bild. Die Ausgangsfotos enthalten die Belichtungsreihen von -1/0/+1 Ev-Werten.

HDR Ausgangsbelichtungen Passat 1974

An den Wolken kann man den Unterschied am besten ausmachen. Ganz rechts ist der Himmel fast komplett weiß, die dunklen Partien, wie der Unterteil des Schwellers, sind an meinem Passat jedoch richtig belichtet.

Mit den selben Funktionen habe ich eins der gestern gezeigten Bilder noch einmal neu berabeitet. Hier zunächst die zusammengeschnittenen Ausgangsbilder.

HDR II Ausgangsbelichtung Passat 1974

Hier sieht man bei der Normalbelichtung zwar eine richtig belichetete obere Hälfte des Fotos, untenrum ist es aber viel zu dunkel.

Das daraus resultirende HDR-Bild präsentiert sich wie folgt.

HDR II Ergebnis Passat 1974

Es wird. Ich muß die nächsten Fotos einfach mit einer noch größeren Belichtungsbandbreite aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close