Glänzender Lack war gestern

Die letzten Vorbereitungen für die abschließende Lackierung des Wasserkastens an meinem Passat TS sind in vollem Gange. Daß mir da einige Stellen noch nicht so gefielen, hatte ich ja schon vor Tagen erwähnt.

Passat TS Wasserkasten final sanding

Also noch mal das Schleifpapier hervorgeholt und versucht noch ein paar Macken auszuschleifen. Ging sogar ohne eine erneute Schicht Spachtel. Hatte ich wohl damals nicht genügend Ausdauer. So sollte es langen.

Dann mußte ich noch den Lacknebel vom Vorlackieren wegschleifen und einen sauberen Übergang zur Grundierung schaffen.

Passat TS Wasserkasten Lacknebel

Und auch die glänzenden Stellen der Vorlackierung mußten schlußendlich noch weichen.

Passat TS Wasserkasten Schleifvlies

Hier hab ich dann allerdings zu einem feinen Schleifvlies gegriffen. Das langt für eine vernüftige Haftung des Basislacks allemal.

Mit dem Verstreichen der Dichtmasse im Innenraum war ich ja auch nicht so ganz zufrieden. Die Oberfläche war mir einfach nicht glatt genug. Gestern hab ich es mit einer anderen Methode versucht.

Karosseriedichtmasse

Das ist natürlich noch nicht die endgültige Lösung. Dazu bedurfte es dann noch ein wenig Verdünnung.

Karosseriedichtmasse verdünnt

Mit zunächst nur wenigen Tropfen wurde sie richtig schön geschmeidig. Das Resultat gefiel mir. So lies sich die Karosseriedichtmasse wunderschön verstreichen.

Passat TS Wasserkasten Dichtmasse

Ich weiß gar nicht warum damit ab Werk so rumgeaast wurde. Im Prinzip braucht es nicht viel mehr als die hier behandelte Fläche.

Den nächsten Schritt gab es so ab Werk allerdings überhaupt nicht. Die Ränder der Bitumenmatten habe ich ebenfalls noch einmal mit der Dichtmasse eingestrichen.

Passat TS Wasserkasten Bitumenmatte abgedichtet

Das habe ich bereits bei meinem GLS damals so gemacht. Die Gefahr, daß hier jetzt noch Feuchtigkeit unter die Matten kriecht, sollte damit weiter entscheidend eingedämmt sein. Neben den Außenrändern erhielt auch noch die Nahtstelle zwischen den beiden einzelnen Matten eine Abdichtung.

Der Karosseriedichtmasse gab ich Schicht für Schicht immer einen Schuß mehr Verdünnung hinzu. Zum Schuß war sie schon fast so flüssig wie Lack. Das ergab dann eine wunderbar glatte Oberfläche.

Passat TS Wasserkasten abgedichtet

Fürs Auge ist das jetzt natürlich nicht mehr so schön anzuschauen wie noch vor ein paar Tagen. Das Ziel steht aber unmittelbar bevor. Der Endlackierung steht jetzt nicht mehr viel im Weg.

Passat TS Wasserkasten Karosseriedichtmasse

Eigentlich müßte ich das an diesem Wochenende abhaken können.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close