32. Oldtimertreffen in Braunschweig 2013 – Rückblick

Und wieder die Glatze verbrannt! So könnte die Überschrift für diesen Artikel eigentlich auch lauten. Man lernt einfach nicht dazu. Dabei ist es doch eigentlich jedes Jahr dasselbe. Oldtimer-Treffen in Braunschweig heißt Sonne. Da kann es auch die letzten drei Wochen wie aus Eimern geschüttet haben.

Dabei fing alles ganz harmlos an. Zum Standardrepertoir gehört es auch, daß ich mich morgens um 6 Uhr mit Jörg auf der Autobahnraststätte bei mir um die Ecke treffe und wir die knapp 150 km im Konvoi bestreiten.

Passat B1 aus Passat B1

Schon hier war klar, daß die Sonne uns wohlgesonnen ist.

Erster Zielpunkt war wieder der Real-Parkplatz vor dem Messegelände. Um 8 Uhr hier hier Sammeln angesagt. Wir waren natürlich pünktlich. Ich hatte ja schlißelich jemanden im Rückspiegel der keine Trödelei zuließ. 😉

Sammeln in Braunschweig

Sind schon überwiegend Passat bzw. Santana-Fahrer die hier treffen. Die meisten kennt man, ziehen wir diese Prozedur ja schon mehrere Jahre so durch. Die Zahl ist dabei über die Jahre ziemlich gleichbleibend geblieben.

Diese kleine Sammeln vorab, wird erklärlich wenn man sich meine Startnummer anschaut.

Startnummer Braunschweig

Ich war mit meiner Anmeldung zwar sehr spät dran, aber nicht der letzte auf der Liste. 1100 Anmeldung lagen bestimmt vor. Man hat also nur eine Chance zusammen zu stehen, wenn man einigermaßen zeitgleich aufs Gelände kommt.

Passat 32 OldtimerTreffen Braunschweig

Rechtzeitiges Kommen sichert halt gute Plätze. Dafür lohnt es sich dann auch mal aufzustehen, wenn die Sonne noch gar nicht zu sehen ist.

Wir machten es uns gemütlich und drehten die eine oder andere Runde übers Gelände. Da standen aber überall nur alte Autos rum. Also nichts außergewöhnliches. Ein Großteil der Zeit haben wir dann doch wieder geklönt. Der Winter war lang und es gibt viel zu berichten.

Oldtimertreffen Braunschweig

So verstrich die Zeit mal wieder wie im Fluge. Die Sonne hatte dann irgendwann ein Erbarmen mit uns. Ohne sie wurde es allerdings gleich merklich kühler.

Hab´ ich Euch eigentlich schon den wahren Grund gezeigt, warum ich immer nach Braunschweig fahre.

Fisch vom Feinsten

Noch Fragen?

Die restlichen Impressionen aus Braunschweig gibt es in der folgenden Gallerie.

5 Comments

  1. Kuddl

    Schäm Dich, Olaf!
    Als Hamburger Jung‘ fährt man doch nicht zum Fisch essen nach Braunschweig…

    Reply
    1. SantanaKlaus

      Ohne Sonnencreme und Mütze hätte ich sicher auch ne rote Platte !

      Reply
  2. Kai

    Grad heute hab ich zum ersten Mal in einem 944er gesessen und bin gar nicht aus dem Zählen gekommen, was alles VW-Teile sind.. Zufälle gibts..

    Reply
  3. Adrian

    Danke für die Reliant Bilder!
    Ker, bei so einem Lotus Europa könnt ich ja auch schwach werden….

    Reply
  4. OST

    Ich muß ja meine Leser bei der Stange halten 😉
    Die Heckpartie von dem Lotus ist allerdings sehr gewöhnungsbedürftig.

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close