Der Passat TS ist wieder zu Hause

Sechs Monate war er jetzt außerhäusig. Im Februar habe ich meinen Passat TS zu meinem Lackierer nach Vienenburg gebracht. Jetzt ist er wieder da!

Ich hatte kein Problem mit der relativ langen Zeitspanne. Zur Zeit ist schießlich Saison und da hat man genug andere Sachen auf dem Zettel. Außerdem konnte sich Spachtel und Füller so richtig schön setzten bevor der abschließende Lacküberzug erfolgte. Und zu Spachteln gab es ja mehr als genug. Schließlich war der TS ja mit Beulen und Kratzern übersät.

Passat-TS-gespachtelt

Es gab praktisch keine Fläche die nicht im Mitleidenschaft gezogen war. Das war ja auch der Grund für eine Komplettlackierung.

Passat-TS-geschliffen

Dieser Passat TS hatte in seiner relativ kurzen Einsatzzeit wahrlich kein leichtes Leben.

Von dem Fortschritt der Arbeiten konnte ich mich dann im Mai persönlich überzeugen. Da bin ich einfach mal auf einen Kaffee in Vienenburg vorbeigefahren.

Passat-TS- gefüllert

Zwar noch der falsche Farbton, aber das hatte schon was.

Am Freitag ging es dann wieder Richtung Harz.

Mit dem Trailer im Schlepptau ging es die A7 runter. Die Temperaturen lagen so um die 35°C. Viel war bei dieser Wetterlage auf der A7 nicht los.

Summertime

Ich habe die Autobahn allerdings noch vor Hannover verlassen. In einer Baustelle ist wohl ein Fahrzeug liegen geblieben und schon den ganzen Vormittag staute sich der Verkehr hier wohl auf 12 Kilometer länge. Da wollte ich mir nicht antun und habe den Stau auf der B3 über Bergen und Celle einfach umkurvt. Hat so natürlich etwas länger gedauert, aber besser als in dieser Hitze auf der Autobahn zu stehen.

Das erste Ettapenziel war dann am späten Nachmittag erreicht.

Brocken

Es ging nach Dörnten, den Harz und den Brocken in Sichtweite. Schließlich wollte ich ja noch die Türen und die Motorhaube bei Dirk loswerden.

Nachdem wir die Sachen ausgeladen hatten, gingen wir zum gemütlichen Teil des Abends über. Es gab noch etwas Gegrilltes und Gezapftes. Irgendwann, es war wohl schon dunkel, verzogen wir uns dann in die Federn.

Der Samnstag morgen begann dann für mich wegen technischer Probleme, etwas später als geplant. Akku vom Handy alle. Damit kein Wecker und gegen halb zehn tauche dann mal ein persönlicher Weckdienst auf. Eiegntlich hatten wir uns bereits ein Stunde vorher zum Frühstück verabredet. War aber alles nicht weiter tragisch. Ich hatte den Termin beim Lackierer auf 13:00 Uhr gelegt. Bis Vienenburg waren es ja jetzt nur noch zwanzig Minuten. Also kein Grund in Hektik zu verfallen.

Wir waren dann trotzdem überpünktlich in Vienenburg. Es stand aber bereits alles bereit. Schon von der Straße aus konnte ich meinen TS erspähen. Vor lauter Aufregung habe ich es dann nicht mal geschafft meine Kamera richtig zu bedienen.

Passat-TS- Gartenzaun

Leicht unscharf, aber trotzdem sticht das Viperngrün heraus.

Meine Schritte wurden länger und die Schrittfrequenz nahm deutlich zu. Jürgen und Heike haben uns schon erwartet. Kurze Begrüßung und dann gab es nur noch eine Richtung.

Passat-TS-viperngrün

Was für ein Anblick! Hammerhart! Wie ein kleines Kind um den Weihnachtsbaum hüpt, bin ich um den Passat herum. Das Viperngrün ist wirlich eine geile Frabe.

Viperngrün

Bitte nehmen sie Platz.

Passat-viperngrün

Da hat sich das Warten doch gelohnt.

Bevor es jetzt losging, gabs erst mal noch fünf Liter Super. Von TS schieben habe ich genug. 😉

Passat-TS-tanken

Da strahlt der Besitzer und es konnte losgehen.

Passat-TS- aufladen

Aus eigener Kraft gings auf ein kleine Runde durch Vienenburg. Ist doch schon viel Wert wenn einfach so auf den Trailer fahren kann. Die Kurbelei per Winde habe ich bei diesem Wetter irgendwie überhaupt nicht vermisst.

Viperngrün-passat

Verzurrt und verschnürt gings es dann auf dem Heimweg.

Wegen der aktuellen Verkehrslage habe ich gleich die Route über die B4 und die A39 gewählt. Wohl die goldrichtige Entscheidung. Auf der A7 hatte der Stau diesmal wohl eine Länge von 20 km.

Auf meiner Route flutschte es wunderbar und ich war auch überhaupt nicht genervt, wenn mir da immer einer an der Stoßstange hängt.

Passat-im-Rückspiegel

So blieb sogar noch etwas Zeit für einen kleinen Abstecher über ein paar Wirtschaftswege abseits der eigentlichen Route.

Kultgespann

Wozu? Das seht ihr am Schluß.

Allerdings hätte mich es durch die Zeitverzögerung beinahe noch bitterböse erwischt.

Gewitter

Da braute sich etwas zusammen. Die angekündigten Gewitter kamen also doch noch. Hätte ich unterwegs gar nicht mehr für möglich gehalten.

Es blieb dann aber zum Glück bei ein paar Tropfen.

Regen

Augen zu und durch! Und immer schön auf Geschwindigkeit bleiben, damit das Heck des Volvos eine schöne Luftrampe aufbaut und die Tropfen ableitet.

Ziel erreicht!

Werkstatt-Passat-TS

Damit sollte ich demnächst wieder genügend Futter für den OST-Blog haben. Aber bitte keine Panik.

Achso, der Abstecher über die Wirtschaftswege fehlt ja noch. Bitte schön!

7 Kommentare

  1. Stan

    super das er wieder da ist, aber du hast garnichts zur Lackqualität gesagt und ein Detailfoto gibt es auch nicht. bist du zufrieden? oder gehts noch mal an finishen?

    Antworten
    1. OST (Beitrag Autor)

      Gemach, gemach…

      Antworten
  2. Kuddl

    Also ich sehe keine Wirtschaftswege, ich sehe Heide-Histo…

    Gruß
    Kuddl

    Antworten
    1. OST (Beitrag Autor)

      Heide-Histo? Du bist wohl zur Zeit etwas abgelenkt durch andere Dinge. 😉

      Antworten
      1. Kuddl

        OK, jetzt seh ich den OST-Blog on tour…

        (Zugegeben, ich bin etwas abgelenkt: Wäre so genial wenn ich den Zuschlag bekäme, aber bisher kam noch keine Rückmeldung.)

        Gruß
        Kuddl

        Antworten
        1. OST

          Ich drück Dir die Daumen!

          Antworten
  3. dette ecker

    Man, ist der klasse geworden.
    Klar, dass du den 474 jetzt nicht mehr kaufen musst! 🙂
    Dette

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close