Die Spannung steigt

Es gibt Dinge über die kann ich einfach hinwegschauen. Besonders leicht fällt mir das, wenn ich die Sache nie in meinen Händen hielt. Sobald ich jedoch ein Teil jedoch einmal ausgebaut habe, tue ich mich schwer es wieder ohne eine kleine Auffrischung einfach so wieder einzubauen. Sicher gibt es das auch, aber das ist wirklich eher die Ausnahme.

Mit den Recaro-Sitzen geht es mir jetzt wieder genauso. Klar könnte ich die nehmen und so einbauen. Aber es gibt auch noch genügend Potential für kleine Auffrischungen. In erster Linie meine ich damit jetzt die elastischen Gurte und der Sitzfläche.

polstergurt-recaro

Die Dinger haben es wirklich hinter sich und es ist ein Leichtes sie eben zu erneuern.

Elastischen Poltergurt gibt es als Meterware und kostet wirklich nicht die Welt.

reacro-polstergurt

Es bleibt einzig noch die erforderliche Länge zu ermitteln und die Enden dann zu vernähen. Mir selber fehlt zum Nähen allerdings das Equipment, aber ich kann gut Tackern.

Das mit dem Tackern ging erstaunlich gut und mit dem Klebeband als Verstärkung hielt das der Spannung auch wunderbar stand.

Gurt-getackert

Das bleibt aber natürlich nicht so. Das ist nur mein Musterstück gewesen.

Für´s Nähen habe ich ja meine kleine Schwester. Wenn sie das liest, kann ich mir wieder was anhören. Sie hat übrigens weit mehr Nähmaschinen in Betrieb, als ich Autos. Das ist doch auch mal was.

Die Enden zu vernähen war dann auch ein Klacks. Auf Schönheit kommt es hier wirklich nicht an. Wichtig ist nur ausreichende Festigkeit.

Gurte-vernaeht

So war ich dann auch damit einverstanden, daß sie sich eben für die einfachste Variante entschieden hat. Einfach die beiden Enden übereinandergelegt und diese jeweils auf 2 cm vernäht. Die Lasche wird später umgelegt und liegt dann flach zwischen den beiden Strängen. Auch die originalen Bänder waren übrigens so vernäht. Geht halt am schnellsten.

Bevor ich die neuen Gurte jetzt eingesetzt habe, gab es noch ein zusätzliche Lage verstärkten Schaumstoff. Warum weiß ich auch nicht so genau, sieht halt schöner aus…

recaro-idealsitz-unterseite

Das ist auf der Unterseite natürlich besonders wichtig.

Das war aber noch nicht das Ende des Fresh-up´s.

Das hintere Ende des Sitzflächenbezugs will auch noch wieder gespannt werden. Das geschah zuvor mit drei Polsterkrampen, die einfach am seitlichen Rand in den hinteren Gurt eingequetscht wurden.

Polsterkrampen

Das sieht nicht nur total stümperhaft aus, sondern zieht natürlich auch den Gurt auf der kompletten Länge unter der Sitzfläche weg.

Auf dem ersten Bild in diesem Artikel kann man das gut erkennen.

Um die Befestigung etwas eleganter zu lösen erfolgte ein Griff in meinen Kleiderschrank.

Kleiderbügel

Ein Drahtbügel wurde Opfer meiner nun folgenden Idee.

Aus dem Bügel entstanden ein paar von diesen Haken.

drahtklaue

Ich gebe zu, daß ich mich dabei von den originalen Haken der seitlich gespannten Gurte inspirieren lies.

Was jetzt noch fehlte waren zunächst zwei Löcher im Sitzgestell.

Bohrloch-recaro

Das Stück Blech habe ich nur zum Schutz untergelegt. Es hat mit meiner Idee nichts weiter zu tun.

Wohl aber der Polstergurt, der hier ebenfalls schon ins Bild ragt. Davon hatte ich noch genügend übrig. Und was quer geht, geht selbstverständlich auch in Längsrichtung.

polstergurt-passat-ts

So bleibt der hintere Quergurt jetzt dort wo er hingehört und das Ende der Sitzfläche steht nachhaltig vernüftig unter Spannung.

Ich kann Euch jetzt baer hier noch nicht das Endergebnis zeigen. Vorerst müsst Ihr wieder mit der getackerten Variante vorliebnehmen. Die genähte Version wartet noch auf Vollendung.

4 Kommentare

  1. MainzMichel

    Ist Deine Schwester genauso krank wie Du oder näht sie beruflich? 😉

    Adios
    Michael

    Antworten
    1. OST
  2. marco koch

    Wahnsinn 🙂

    Antworten
  3. Rainer

    Hätte nicht gedacht, das Du soooo schwer bist…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close