Nur Kleinkram

Es geht so langsam in die heiße Phase. Zumindest im Innenraum stehen keine großen Sachen mehr auf dem Programm. So stand der gestrige Tag dann auch nur im Zeichen der Optimierung und Verbesserung.

Los ging es mit der Verkleidung im Fahrerfußraum. Mit der Pappe konnte Dirk mir weiterhelfen. Die ist zwar noch in der Post, aber das hindert mich ja nicht daran schon mal die Kunstoffverkkleidung anzupassen und für den Einbau vorzubereiten.

Es waren ürbrigens tatsächlich die beiden Stecker, die ich da mit Kabelbindern befestigt hatte, die störten. Die Stecker sind jetzt aus dem Weg und nun paßte die Verkleidung auch.

Allerdings hatte sie noch einen kleinen Makel.

Verkleidung

Das linke Befstigungsauge war ausgebrochen.

Ich habe mir jetzt einfach mit einer großen U-Scheibe ausgeholfen. Aber nicht einfach unter die Schraube gepackt. Nein, die habe ich komplett eingelötet.

u-scheibe

Ich denke, so hat das mehr Aussicht auf Dauerhaltbarkeit.

Zur weiteren Verstärkung habe ich auf der Innenseite noch zusätzlich Material aufgebracht.

kunststoffschweissen

Machte hinterher einen sehr stabilen Eindruck. Ohne dabei irgendwie zu starr zu wirken.

Auf den Fall konnte ich es jetzt mit allen drei Schrauben ordungsgemäß anschrauben.

Verkleidung-passat

Die linke Kante sieht nicht ganz so toll aus. Das liegt aber nicht an meiner Reparatur. Die Verkleidung steht hier schon etwas unter Spannung. Nicht ohne Grund war das Auge wohl ausgebrochen. Mal gucken ob ich hier mit etwas Wärme vielleicht noch für etwas Entspannung sorgen kann. Ist ein ziemlich windige Ecke. Die untere Kante vom Armaturenbrett hat hier überhaupt keinen zusätzlichen Halt. Eine Strebe wie in der Mitte gibt es hier nicht. Dann zieht zusätzlich noch die Verkleidung an der Ecke. Alles nicht optimal. Aber so war das halt.

Apropos Strebe. Ich bin Euch ja noch die eine Erklärung bezüglich der dieses Teile schuldig. Ich habe die Auflösung mal in den Kommentaren bei „Die Qual der Wahl“ hinterlegt.

Mein nächste Bastelei konnte ich rein zufällig gleich im Einsatz testen. Allerdings ungeplant.

Es ging um die zu hohe Lautstärke des Bluetooth-Adapters beim Telefonieren. Da ist so keine Regelung vorgesehen. Geht ja normalerweise auch über das Autoradio. Aber es gibt ja so kleine fliegende Lautstärkeregler für Kopfhörer.

pegel-regler

Die werden einfach in die Leitung gesteckt.

Mein Telefon und mein Passat TS kennen sich mitterlerweile schon…

bluetooth-passat

Ein Druck auf die Taste des Bluetooth-Adapters und die Verbindung steht.

Kaum war ich soweit klingelte es auch schon. Das war jetzt nicht geplant, aber gleich eine gute Gelegenheit, die Lautstärkeregelung mal zu testen. Es funktionierte. Oder? 😉

Der kleine Regler ist allerdings sehr feinfühlig. Ich bin mir auch nicht sicher wie langlebig das Ding wirklich ist. Wichtig zu wissen ist aber erstmal, daß ich so die Lautstärke schön einregeln kann. Jetzt brauche ich nur noch eine etwas elegantere Lösung. Da wird mir schon was einfallen…

Nach dem Telefonat und daraus resultiernder Teilesuche, blieb dann noch Zeit die Verkleidung hinter dem Lenkrad zu tauschen. Irgendwie ist die jetzt noch milchiger geworden.

Verkleidung-lenkrad

Womit ich die wohl wieder geputzt habe? Ist jetzt aber auch egal. Es war beschlossene Sache, daß die ausgetauscht wird.

Ich wußte, daß ich davon noch viel besser Teile auf Lager habe. Ich habe mich dann für eins entschieden, an den allerdings noch die Schalter fehlten.

blinkerhebel-passat-ts

Die mußte ich noch kurz umschrauben.

Jetzt sieht das ordentlich aus.

schleifring-passat-ts

Wenn man sich jetzt die Schleifringe anguckt, weiß man auch warum da keine Schalter drin waren…

1 Comment

  1. MainzMichel

    Ja, die Freisprecheinrichtung hat funktioniert. 😉
    Dass Du Dir mit dem Einbrennen der Scheibe in das Plastik einen Gefallen getan hast, glaube ich nicht. Dadurch wird das Material ja geschwächt und ausserdem hat die Schraube nun keine Möglichkeit zum Arbeiten. Ich vermute, dass es wieder ausbricht.
    An der Verkleidung mit den Lenkstockschaltern warst Du mit Alkohol. Versuche mal, ganz dünn mit schwarz glänzend drüberzunebeln.

    Adios
    Michael

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close