Endlich sind die Teile mal aus dem Weg

Ich warte noch auf eine Antwort des Lieferanten der PU-Domlager. Vorher will ich mich noch nicht auf eine endgültige Lösung festlegen. Mal gucken was der zu dem Sachverhalt sagt. Merkwürdigerweise hat er die Teile jetzt auch nicht mehr vorrätig. Waren wohl die letzten die ich bekommen habe. Ich will nicht hoffen, daß ich auch der Erste war….

So habe ich mir jetzt endlich mal die Zeit genommen, die Teile wegzusortieren, die nun schon seit Monaten im Saal rumstehen.

Ersatzteile

Die Anhänger dafür hatte ich bereits Anfang Juli ausgedruckt.

Ersatzteile-einlagern

Damit wären die zwei Kisten jetzt wieder leer. Aber es haben sich schon wieder neue Teile angesammelt.

Neue-teile

Es ist halt ein ständiger Kreislauf. Irgendwo tauchen doch immer wieder Schnäppchen auf, bei denen ich einfach nicht „Nein“ sagen kann.

Was dann auch schon wieder eine Fahrt zum Alpapiercontainer nach sich zog.

altpapier

So ganz konnte ich die Finger aber auch nicht von den neuen PU-Domlagern lassen. Ich bevorzuge ja immer Lösungen, die die Ursache an der Wurzel fassen. Daher sträube ich mich zur Zeit noch mit einer längeren Hülse oder einem tieferen Teller zu arbeiten. Ich tendiere daher in die Richtung, den PU-Lagerring so anzupassen, daß es alles mit Originalteilen zusammenpaßt.

PU-Domlager

Also nochmals messen, vergleichen und so langsam an das perfekte Ergebnis ranarbeiten. Die wird wohl in einer Bearbeitung der PU-Teile enden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close