Auf zur nächsten Oldtimer-Rallye

Heute gehts wieder an den Start einer Oldtimer-Rallye. Diesmal eingeladen hat der MuSC Sülfeld. Nach einem Jahr Pause veranstalten sie die 7. ADAC Klingberg-Klassik. Komischwerweise halten sich die Nennungen hierfür in etwas bescheidenen Rahmen. Bisher haben wohl nur 39 Teams gemeldet. Ich verstehe das überhaupt nicht. Wir sind sie 2012 schon einmal mitgefahren und hatten einen durchweg positiven Eindruck von der Veranstaltung. Trotz eines äußerst bescheidenen Abschneidens unsererseits…

Außerdem wird sie im Rahmen des Classic-Cup-Nord gewertet, was normalerweise schon deshalb mehr Teilnehmer anzieht. Allerdings rumort es unter den einzelnen Veranstaltern und den Initiatoren des Classic-Cup-Nord wohl gerade etwas. Ich hatte das Thema ja schon einmal kurz angerissen.
Mitterweile ist es so, daß die Heide-Histo von Seiten des CCN von der Liste der Veranstaltungen gestrichen wurde. Jetzt gucke ich neulich mal wieder auf die Homepage vom Classic-Cup-Nord und musste feststellen, daß zwei weitere Rallyes ebenfalls von der Liste verschwunden sind. Ich zitiere mal:
Die Veranstalter der Niederelbe Classic am 18. Juli 2015 sowie der Teufelsmoor-Klassik am 12. September 2015 haben ihren Rücktritt vom Classic-Cup Nord erklärt. Somit werden bei diesen beiden Läufen keine Punkte zum Classic-Cup Nord vergeben.

Mann, Mann, Mann… Was soll das bloß noch werden? Es bleibt bestimmt spannend, auch wenn mit großer Sicherheit alle lieber auf dieses Tohuwabohu verzichten würden.

Ich denke wir machen erst einmal weiter wie geplant.

Dafür gab es gestern noch ein paar kleiner Vorbereitungen zu treffen. Natürlich brauche ich heute wieder meinen Rallye-Passat und den musste ich erst noch aus der Werkstatt holen.

Das Ganze fand aber nicht zu der Zeit statt, die die Funkuhr mir weismachen wollte.

Funkuhr

Die hatte sich nach dem Batteriewechsel, vor gut einer Woche, nur noch nicht wieder mit der Außenwelt verbunden.

Das Funksignal ist wohl noch nicht bis zu ihr vorgedrungen. Merkwürdigerweise war die Aktualisierung diesmal echt schwierig. Selbst auf den 20 Minuten zu mir nach Hause, rührte sich hier noch nichts. Ich habe sie dann mal mit in die Wohnung genommen und hier dauerte es dann keine fünf Minuten bis sie up to date war.

Das Rallye-Schild und die Startnummer von der Tour de Nostalgie sind jetzt auch Geschichte.

rallye-schild

Irgendwann lasse ich mir noch mal ein elegantere Lösung einfallen, als die Schilder immer mit doppelseitigen Klebeband einfach auf die Motorhaube zu kleben. Das ist echt immer ein Kampf die Dinger hier wieder runterzuholen. Die Motorwärme trägt zur sauberen Verklebung immer einen nicht unerheblichen Teil bei.

Dann gings aber auch schon los. Den Rallye-Passat raus und den GLS wieder rein.

passat-l

Richtig viele Kilometer sind mit dem jetzt nicht zusammen gekommen. Nicht mal 300 km stehen jetzt mehr auf dem Tacho. Das geht noch was dieses Jahr.

So gut 300 km werde ich wohl heute Abend auch mehr auf dem Tacho vom Rallye-Passat stehen haben.

3 Comments

  1. Kuddl

    Gibt es eigentlich die Drostei Classic noch? Die war doch immer im Juni. Da wurde sonst um diese Zeit in der Lokalpresse immer ordentlich Werbung gemacht und dieses Jahr kommt gar nichts.

    Reply
    1. OST (Post author)

      Doch die gibt es auch dieses Jahr wieder. Findet aber diesmal erst im September statt.

      Reply
  2. Hauke

    Moin Olaf, Du könntest Dir Magnetmatte besorgen und die Aufkleber darauf kleben.

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close