Ich könnte, aber jetzt will ich nicht mehr

Tatsächlich hat es DHL gestern geschafft mir meine Ölwannendichtung, Motorlager und Ölfilter vorbeizubringen. Ganz scheinen sie die Arbeit noch nicht eingestellt zu haben.

Damit könnte ich jetzt die Ölwanne wieder drunterschrauben und damit den Motor wieder auf den Aggregateträger setzten.

Passat-32-Oelwanne

Die aufgefrischte Ölwanne ist natürlich auch längst trocken und sieht ganz brauchbar aus.

Allerdings will ich jetzt nicht mehr. Die Sache mit den Pleuellagerschalen ging mir einfach nicht mehr aus dem Kopf. Machen wir uns nichts vor. Über 100.000 km sind für einen Motor aus dem damaligen Baujahr schon eine Hausnummer. Gerade die Pleuellager sind dann gerne mal der Dolchstoß für so ein Aggregat. Dabei sind es nicht mal die Lagerschalen selber, wenn aber die Kurbelwelle erstmal hinüber ist, wird es absolut unwirtschaftlich. Spätestens als ich gesehen habe, daß ein kompletter Satz Lagerschalen von einem namenhaften Hersteller mittlerweile weniger kostet als zwei Schachteln Zigaretten, stand mein Entschluß fest: Die bestellst Du gleich mal.

Sicher, bei der derzeitigen Versandsituation ein kleines Wagnis, aber es ist jetzt ja nicht so, daß ich plötzlich nichts mehr zu tun hätte.

Riemenscheiben-Passat

Da kann ich mich in Ruhe all den Dingen widmen, die sonst wahrscheinlich wieder zu kurz gekommen wären. Die Riemenscheiben waren die ersten die auf den OP-Tisch kamen. Die sind nicht nur verrostet, sondern haben beim Lacker auch gleich noch einen grünen Überzug erhalten. Das Loch in der Frontschürze macht´s möglich.

Ich habe es zuerst mit einer rotierenden Drahtbürste versucht, musste mir aber schnell eingestehen, das es hiermit deutlich schneller geht.

Bristle-disc-schleifer

Auch wenn das Dauerlauf für meinen Kompressor bedeutet. Die Dinger sind gnadenlos effektiv und holen nur das runter was stört. Materialabtrag am Metall ist vernachlässigbar klein.

Zwanzig Minuten hat es dann aber auch gebraucht bis sie so vor mir lagen.

blanke-scheiben

Wenn ich früher gemerkt hätte, daß ich mir bei der linken Scheibe etwas soviel Mühe mit der Rückseite der Scheibe gegeben habe, wäre ich etwas schneller gewesen. Nun wird sie halt auch von hinten schön.

An ihre Grenzen stießen die Bristle Dics dann aber bei den Motorhaltern.

Motorhalter-passat-b1

Um in wirklich alle Ecken hinein zu kommen, waren selbst sie etwas zu groß.

Motorhalter-blank

Ich fand mein Durchhaltevermögen trotzdem recht beachtlich. Nicht nur einmal musste ich daran denken, wie schön es gewesen wäre sie einfach zum Strahlen zu geben. Beim nächsten Mal dann. Für hier und jetzt muss es gehen.

Der Lack aus der Sprühdose wird es schon schaffen, den erneuter Rostbefall nennenswert hinauszuzögern.

schwarz-matt

Auch die werden später so seidenmatt wie die Ölwanne werden. Kommt dem Ursprunglook schon recht nahe.

In den Pausen zwischen den einzelnen Lackaufträgen habe ich mich noch etwas um die Vorderachse gekümmert.

oelverlust

Der Aggraegateträger war doch mehr eingesaut als ich vermutet hatte. Nicht mit Farbe, sondern mit Öl und Schmutz, der aber schon vor der Lackierung hier geklebt haben muss.

Nach etwas Reiniger und ein paar Wischdurchgängen zeigte der sich nämlich unter der Konservierung noch fast unberührt.

aggregatetraeger-b1-passat

Leider nimmt diese Unberührtheit mit zunehmender Entfernung von Motor spürbar ab. Das Bild von den angerosteten Dreieckslenker habt ihr ja sicher alle noch im Kopf. Jetzt gilt es hier eine Grenze zu ziehen. Irgendwo muss ich einfach den Punkt finden aufzuhören. Die Achse gehört hier einfach nicht in den Reparaturumfang! So wird es hier allenfalls bei ein paar Sprühstößen aus der Spraydose bleiben.

2 Kommentare

  1. Markus

    Gefällt mir sehr gut,was Su da machst.Die Achse kann warten.

    Antworten
    1. OST (Beitrag Autor)

      Endlich mal jemand der mich versteht.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close