Noch zu wenig Luft

Ich denke ja immer schon ein paar Schritte voraus. Da fallen mir dann immer ganz komische Sachen ein, die mir einfach keine Ruhe mehr lassen. Da ist zum Beispiel die möglichst vollständige Vertuschung aller Karrosseriearbeiten. Ich will davon später möglichst nichts sehen. Um das hinzubekommen brauche ich später aber erst mal eine vernüftige Ausgangsbasis. So habe ich am Vortag schon mal angefangen den Unterboden mit WD40 einzusprühen. Das konnte jetzt 24 Stunden einwirken.

tunnel-putzen

So bestanden gestern die ersten Schritte aus putzen. Den über die Jahre angesammelten Dreck entfernen. Ein herrliches Gemisch aus Öl, Staub und Straßendreck. Hier zeigte WD40 mal wieder seine universellen Eigenschaften.

Besonders unten wo sich das Zeug angesammelt hat, war die Wirkung schon recht überzeugend.

Getriebetunnel-clean

Das mache ich noch ein paar Mal und dann ist der Tunnel clean. Gestern gabs zum Abschluß des Tages auch noch wieder eine Dusche.

Bevor es jetzt zur eneuten Anprobe ging störte noch die Kante auf der rechten Seite.

kante-heraustrennen

Die verschwand spiegelbildlich zur linken Seite.

Um die Bleche später ordentlich zu verschweissen kam dann noch gleich der Steinschlagschutz runter. Der störte zudem auch beim Dengeln. Jetzt kommen die Schläge wenigstens gleich direkt aufs Blech.

steinschlagschutz-entfernt

Damit war das neue zu Hause für´s Getriebe soweit vorbereitet.

Und wenn ich schon ein Übungsgetriebe habe, kann ich auch gleich mal probieren die beiden störenden Ecken zu egalisieren.

ecke-weg

Das Grobe mit der Trennscheibe und den Feinschliff dann später mit der Fächerscheibe.

ecke-abgerundet

Zur Stabilität tragen diese Ecken sicher nicht bei. Ich gehe davon aus, dass es einfach nur Hilfen zur Demontage des hinteren Deckel sind. Da hätte man dann von vorne gegenschlagen können. Das geht nun nicht mehr.

Aber dafür sollte das Getriebe jetzt ohne Murren einbauen lassen können.

Getriebeeinbau-passat-32

Was denn auch tatsächlich ohne Probleme funktionierte. Die Schraube am hinteren Getriebelager konnte ich mit der Hand eindrehen und brauchte nur auf den letzten Rest den Schlüßel.

Voila, da hängt das Stück.

5-gang-getriebe-passat-b1

Von unten sieht es aus als ob da nie ein anderes Getriebe drin gesessen hat.

Auch die Höhe stimmt exakt.

Schaltwelle-passat-b1

Dieses Maß hatte vor dem Ausbau des alten Getriebes extra noch mal abgenommen. Somit sollte die Schaltung später einwandfrei und ohne Hakeln zu betätigen sein.

Aber mir ist das oben alles noch zu eng.

getriebeumbau-passat-32

Besonders in dem Bereich um diese beiden seitlichen Schrauben. Die Ecken habe ich ja nun schon weggenommen, trotzdem sind da nur wenige Millimeter Luft. Das langt definitv noch nicht.

Noch besser ist die Problematik vom Innenraum aus zu erkennen.

Getriebetunnel-Innenraum

Die linke Ecke habe ich hier schon mal hochgebogen um eine besseren Einblick zu erhalten. Das ist mir zu wenig Spielraum. Hier will ich zu gleichen Teilen noch etwas nach oben und etwas in die Breite. Das dieser Bereich genau auf Höhe der hinteren Aufhängung ist, gibt es hier fast ausschließlich eine seitliche Kippbewegung. In Längsrichtung dürfte sich die Bewegung in sehr engen Grenzen halten. Daher lieber etwas mehr in die Breite als in die Höhe.

4 Kommentare

  1. Markus

    Schmeide doch den Tunnel großzügig aus und installiere einen Wartungsdeckel für evtl.spätere Revisionen.Die Mittelkonsole und den Teppich demontiertst Du ja mittlerweile in Rekordzeit.
    Weiterhin viel Erfolg wünscht der Markus

    Antworten
  2. KLE

    Einen Tunnel aus einem Schlacht-32B raustrennen und einschweißen?

    Antworten
    1. OST (Beitrag Autor)

      Mit der Idee wollte ich ursprünglich mal starten. Es fehlte nur Schlachter… Mittlerweile ziehe ich das aber wieder in die engere Wahl.

      Antworten
  3. Markus

    Oder Getriebe unterbauen,dann Passat mit Hebebühne ablassen.Der Rest kommt dann beim Bügeln….

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close