Grau ist schöner als Weiß

Nach neun Tagen hintereinander habe ich mir am Sonntag mal eine kleine Auszeit gegönnt. Ich hoffe Ihr habt gestern nicht zu oft auf F5 gedrückt. Es gab keinen neuen Beitrag.

Noch einen Tag Pause kann ich mir jetzt allerdings kaum noch erlauben. Der Zeitplan ist bekanntlich echt stramm. Dem Termindruck geschuldet wird die Frontmaske jetzt auch nicht ganz so perfekt wie das Radhaus.

Passat-b1-Frontmaske

Sie bekam noch ein paar kleiner Nacharbeiten, den Rest muss Spachtelmasse, Grundierung und Steinschlagschutz besorgen.

Viel Spachtel ist da aber auch nicht draufgekommen. Lieber habe ich noch ein paar kleiner Macken, als da mit einer zentimeterdicken Spachtelschicht umher zu fahren.

spachtel-frontmaske

Die Zeit der Aushärtung habe ich natürlich nicht sinnlos verstreichen lassen. Hier ist alles minutiös durchgeplant. Bevor hier demnächst frisches Marinogelb erstrahlt, will ich wenigstens einmal den Kotflügel probehalber montiert haben. Zum Glück habe ich noch eine marinogelbes Gebrauchtteil, welches ich so verbauen will. Lackiert wird der vorerst nicht. Allerdings soll er schon vernünftig passen.

Kotflügel-dichtmasse

Leider hat da jemand wild dran rumgezerrt und bei der Demontage die Dichtfuge aufgerissen und eine kleine Ecke in die Kante zum Windlauf reingezogen. Die bekam ich zunächst schlecht wieder zurückgeschlagen. Die Dichtmasse störte. Also komplett raus damit.

Die Probemontage verlief danach soweit ganz zufriedenstellend.

kotfluegel-passat-b1

Besser ein originaler gebrauchter Kotflügel, als ein Neuteil aus dem Zubehör, dass sowieso nicht richtig passt.

Unten stand er allerdings mächtig ab.

passat-32-kotfluegel

Ich bekam ihn aber rangedrückt und die Schraube unten ging auch rein. Nachdem ich das Loch gebohrt hatte…

schraube-unten

Die fehlenden Löcher hatte ich bisher nämlich komplett außer Acht gelassen.

Der Grund warum er zunächst unten soweit abstand, war dann auch schnell gefunden.

kotfluegel-innen

Die seitliche Blech liegt an den beiden Ausbuchtungen des Dreiecksblechs an. Hier ist somit noch etwa Feinarbeit nötig.

Wenn ich es schaffe, poliere ich den Kotflügel noch einmal über. Wenn nicht, muss das die Waschanlage erledigen.

dreckiger-kotfluegel

Auf jeden Fall sieht das schon wieder nach Auto aus. Wenn auch nur kurzzeitig. Fünf Minuten später war der Kotflügel nämlich wieder ab und ich hab mich mit der Schleifmaschine über den Spachtel an der Frontmaske hergemacht. Es blieb bei der einen Schicht. Kleine Macken sind da noch vorhanden. Jedoch nicht mehr lange.

Denn direkt da drauf folgte die graue Grundierung.

Frontmaske-grundiert

Das ist allerdings noch nicht das Grau, welches ich in der Überschrift gemeint habe.

Es gab noch eine zweite graue Beschichtung. Es gab erneut eine Schicht Steinschlagschutz.

steinschlagschutz-passat

Ihr könnt mich jetzt für verrückt erklären, aber ich fand den weißen Steinschlagschutz blöd. Also alles noch mal.

Das hatte jetzt ehrlicherweise aber nichts mit der Farbe zu tun. Der Grund warum ich mir gestern morgen schnell noch ein neue Dose bestellt habe habe, lag einzig und alleine an der Oberflächenbeschaffenheit des weißen Steinschlagschutzes. Die war mir viel zu rau und offenporig.

steinschlagschutz-flache-Struktur-3m

So soll das aussehen. Die typische originale Struktur. Daher diesmal der Griff zum Steinschlagschutz von 3M. Den mit der flachen Struktur und dem roten Verschluss. Das Zeug ist dünn wie spritzfertiger Lack, erzeugt aber nach dem Auftrag diese typische Oberfläche. Geplant war der Überzug eigentlich nur erneut am Schweller und erstmals an der Frontschürze. Dann war aber noch soviel in der Dose, dass eben ich fast alles nochmal überziehen konnte.

Ziel für gestern war im Prinzip nur die Frontmaske.

steinschlagschutz-frontmaske

Das wurde erreicht.

1 Kommentar

  1. Markus

    Und wieder nichts gelb eingefärbt….

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close