Nicht ganz fertig geworden

Das Endrohr hat mich gestern doch länger aufgehalten als gedacht. Dabei war es einfacher zu bauen als gedacht. Ich bin mit nur drei Teilen Rohr, also zwei Schweißungen ausgekommen.

Halter-endrohr

Der Halter von dem Schrottendtopf kam dabei auch zum Einsatz.

Den habe ich an das hinterste Rohrstück angeheftet.

Endrohr-bauen

Alles nur provisorisch. Ich brauchte die Position um die Länge des nötigen Zwischenstücks zu ermitteln.

Dafür hatte ich mir vorsichtshalber schon mal zwei Meter Rohr auf die Seite gelegt.

auspuffrohr

Gebraucht habe ich davon jetzt ganze 30 cm.

Das abgetrennte Stück habe ich mit einem Schweißgrip fixiert.

schweissgrip

Bündiger kannst Du keine zwei Stücke zueinander bringen. Und der nötige Spalt zum verschweißen ist auch gleich da.

Selbes Spiel ein Stück weiter hinten.

wir-bauen-uns-ein-endrohr

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich das hintere Rohrstück noch weiter gekürzt und auch den Halter schon wieder gelöst. Der hängt hier nur lose in den Gummis.

So blanken Stahl schweißen zu dürfen ist immer wieder eine Freude. Da ist man größtenteils ja andere Zustände gewohnt.

rohr-schweissen

Unter Auto habe ich aber nur ein paar einzelne Punkte gesetzt.

So das es seine Form nicht mehr verändert und ich es gefahrlos mit zur Werkbank nehmen konnte.

schweissgripp-rohr

Hier musste ich erst mal sehen, dass ich die Gegenstücke der Grips wieder aus dem Rohr holen.

Das hintere Rohrstück musste ich im Bogen trennen. Um das Stück sauber an ein gerades Stück Rohr zu bekommen, brauchte es ein paar Hiebe mit dem Hammer.

rohr-verschweissen

Ich wollte schon Übergänge die einem nicht gleich ins Auge fallen.

Ganz unsichtbar wird es natürlich nicht werden.

Endrohr-Prototyp

Für einen Prototyp ist es dann auch ganz gut geworden.

Jetzt wurde ich etwas hektisch. Klar, eigentlich wollte ich gestern fertig werden und habe sofort nach dem Verschleifen der Nähte zur Sprühdose gegriffen. Etwas zu früh…

halter-endrohr-hinten

Die hintere Aufhängung muss ja auch noch wieder ran.

So ganz habe ich die richtige Stelle dann aber nicht getroffen. Aber es hängt vorerst.

endrohr-passat-b1

Damit hätte ich es ja fast geschafft. Ich glaub ich dreh die Tage mal ´ne Runde.

4 Kommentare

  1. dette ecker

    Wunderbar zu lesen und ebenso bebildert, deine Auspuffgeschichte.

    Antworten
  2. Harald

    Hallo Olaf,
    jeden Morgen freue ich mich aufs neue über den Fortgang deiner PS-Suche am Passat.
    Obwohl mehrmals in Büchern gelesen und selbst gemacht jeden Tag spannend.
    Was ich noch nicht verstanden habe, warum suchst du so akribisch undim Detail nach mehr-PS
    und verschenkt beim Vergaser Mehrleistung ohne größeren Aufwand.
    Oder kommt da noch was ?

    Gruß
    Harald

    Antworten
  3. AL

    Sind das die Schweißhalter von Rothenberger? Hast Du für die ne günstige Quelle, wo man auch weniger als 10 Stück bekommt?

    Antworten
    1. OST (Beitrag Autor)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close