Aus Neu mach Alt

Mein gestriger Ostereinsatz war eher eine spontane Entscheidung vor Ort. Ich musste sowieso in die Werkstatt um meinen Volvo von der Beutetour am Sonntag zu entladen.

Motorhaube-dachhimmel-im-volvo

Ich war noch mal bei Hauke in Eutin und habe noch eine Motorhaube und einen Dachhimmel geholt.

Zu beiden Teilen gibt es mehr Infos wenn es soweit ist. Nur soviel vorweg. Die Motorhaube ist natürlich marsrot und der Himmel ist aus Preßpappe.

Nachdem ich die Teile in Sicherheit gebracht hatte, kam mir ganz spontan die Idee doch auch noch die zweite Hälfte der Werkbank freizuräumen. Dann könnte ich mich nämlich ans Armaturenbrett machen. da gibt es ja noch ein wenig umzubauen um es passend für den GT zu machen.

Da war als Erstes die umlaufende Zierleiste. Beim GT ist sie schwarz, beim Armaturenbrett welches dort jetzt rein soll, hatte es einen Chromstreifen.

leiste-brett

Die Leisten haben Pins, die auf der Rückseite mittels Hitze breit gedrückt und somit gesichert waren.

Angefangen habe ich mir der schwarzen Leiste des original Bretts. Hätte ich die nicht beschädigungsfrei herausbekommen, wäre die Chromleiste vorerst an Ort und Stelle geblieben.

bohrer-pin

Mit einem kleinen Bohrer und leichten Hammerschlägen kamen sämtliche Leisten dann aber relativ einfach heraus.

leiste-armaturenbrett-32b

Die kurze Leiste auf der linken Seite kam dann als erstes an ihren neuen Einsatzort.

leiste-gesichert-32b

An den jeweiligen Innenseiten werden sie mit einer kleinen Stahlklammer gesichert.

Die einzelnen Pins habe ich zur Sicherheit auf der Rückseite noch mit Heißkleber fixiert.

heisskleber

Ich bin sehr zuversichtlich, dass die Leisten damit sicher sitzen.

Beim neuen Armaturenbrett fehlten komischerweise die beiden Verstrebungen, die später den Instrumenteneinsatz halten.

verstrebungen-armaturenbrett-32b

Die ließen sich aber 1:1 umschrauben. Da gab es anscheinend keine Änderungen. Komplett anders gestaltet ist aber der mittlere Luftausströmer und die Heinzungsblende. Die waren in neuen Armaturenbrett noch montiert und flogen danach komplett auf die Seite.

Etwas anders gestaltet sind auch die beiden seitlichen Ausströmer.

schraube-zur sicherung

Vor allen Dingen sind die beim Facelift zusätzlich mit einer kleinen Schraube montiert.

Diese Schraube gibt es beim VFL nicht und lässt sich auch nicht nachträglich einsetzten. Deshalb und auch weil sie den alten Ausströmern etwas im Weg war, habe ich die kleine Blechlasche etwas herunter gebogen.

Lasche-umbiegen

Dass die alte Luftdüse im neuen Armaturenbrett unten so eine leichte Wölbung aufweist lag aber nicht an dieser Blechlasche.

luftduese-32b

Hier hat einfach der Kunststoff in den letzten Jahrzehnten etwas seine Form verändert. Nichts, was nicht mit den Einsatz eines Heißluftföns eben zu korrigieren gewesen wäre.

armaturenbrett-32b

Ein bisschen windschief ist der gesamte Ausströmer aber immer noch. Links ist der Spalt oben etwas zu groß. Vielleicht läuft mir ja noch mal eine passender Ausströmer über den Weg.

Damit war das was ich umbauen konnte geschafft. Ganz unsichtbar wird die Verwendung eines neueren Armaturenbrettes aber leider trotzdem nicht bleiben.

armatuenbrett-pfelge

Diese vier Kunststoffeinsätze für die Luftverteilung zur Windschutzscheibe, hatten die alten Bretter nämlich überhaupt nicht. Damit muss ich jetzt leben. Es gab wohl auch FL-Armaturenbretter ohne die Einsätze, aber die sind mir noch nicht untergekommen.

Dieser Hochglanz auf der Oberfläche ist mittlerweile natürlich auch wieder verflogen. So ein speckiges Armaturenbrett will ich auch gar nicht haben.

32b-armaturebrett

Das war nur der Zustand unmittelbar nach dem Putzen. So sieht das Endergebnis jetzt aus.

2 Comments

  1. Jörn

    Hallo Olaf,
    hatte der GT ab Werk tatsächlich die Ausströmer mit dem hellen „Pfeil“ außen? In meinem 83er C sind die nämlich komplett schwarz. Die Version gäbe es sogar noch neu:
    http://www.volkswagen-classic-parts.de/luftduese-e8189f.html

    Viele Grüße aus Wolfsburg
    Jörn

    Reply
    1. OST (Post author)

      Der Chrompfeil hat mich auch gewundert. Die Leiste macht man extra schwarz. Ich hätte gedacht, dass es die dann vielleicht nur mit Chrom gab. Dem ist anscheinend dann ja nicht so.
      Ich hab die Düse wohl bei Euch gesehen, aber noch war ich zu geizig und sie landete nicht mit auf meiner Osterbestellung.

      Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close