Front komplett

Ein großes Teilstück ist geschafft. Die Front ist so gut wie fertig und alles sitzt wieder da wo es hingehört.

Nach ein paar Feinarbeiten und kleinen Änderungen, ich habe die Löcher an den Seitenteilen, wo die Nieten zur Radlaufkante durchgehen, noch etwas nach unten versetzt, gab es abschließend den Streifen doppelseitiges Klebeband.

Zunächst noch mit der Schutzfolie auf dem Klebeband hab ich die Seitenteil dann hinter die Stoßstange geschoben und soweit positioniert.

Als alles stimmig war, kam die Folie ab, das Seitenteil wurde jeweils endgültig in Position gebracht und dann kamen die Nieten.

So hab ich mir das vorgestellt. Sitzt richtig gut.

Aber das war es dann doch noch nicht ganz. Jetzt missfiel mir dieser Spalt zwischen Mittelstück und den Seitenteilen.

splat

Das wirkte völlig störend auf mich und ich beschloss, hier auch noch zwei je einen kleine Streifen Klebeband zwischen zu legen.

klebeband-spoiler-passat

Das sah danach gut aus. Aber hier gab es jetzt noch etwas. Ich hatte bisher immer zu mir gesagt, „Das lässt Du so!“

Hat nicht gewirkt und der innere Schweinehund war stärker.

pickel-steinschlagschutz

Es geht um diese dicken Pickel. Das ist originaler Steinschlagschutz und so sah das wohl schon seit 1984 aus. Auch wenn mir das wieder reichlich spät eingefallen ist, aber die sind jetzt weg. Ich hab sie weggeschliffen und den Lack in diesem Bereich etwas ausgebessert.

Sieht besser aus und zur Feier des Tages hab ich sogar die Radkappe noch wieder aufgesteckt.

Damit ist eine riesige Baustelle fertig. Das schafft auch gleich wieder Luft im Kopf für andere Dinge.

Obwohl eins konnte ich ja noch mal eben machen.

motorhaube-putzen

Ich habe die Innenseite der Motorhaube optisch mal an den Rest der Front angepasst.

Motorhaube-32b

Es werden immer weniger Stellen die noch nicht glänzen. Schön!

4 Comments

  1. Roland

    Mich würde wirklich interessieren, wovon sich die Designer bei diesen Radkappen inspirieren ließen. Ich vermute, es war Trons Diskus.

    Reply
    1. nordost

      :)) Die mögen zwar unglaublich windschnittig sein, aber auch Geschmackssache, oder?!

      Reply
      1. OST (Post author)

        Über Geschmack lässt sich nicht streiten.

        Reply
  2. Jürgen

    Hallo Olaf,

    ich verfolge schon eine Weile die Restaurierung des Passat GT. Erst mal muss ich sagen, dass ich es richtig klasse finde, ein Auto zu Restaurieren, bei dem es sich ’nicht lohnt‘.

    Absolut verblüfft bin ich dagegen von Deiner Gründlichkeit und Geduld, mit der Du arbeitest. Ich für meinen Teil hätte schon längst die Lust am Projekt verloren.

    Ich bin gespannt, was noch alles kommt und wann das Auto endgültig fertig ist.

    Viele Grüße
    Jürgen

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close