Ich hab noch einen Teppich in Berlin

Am Samstag stand ein endlich mal wieder eine Teilebergungsfahrt mit Detlev auf dem Programm.

linumer-bruch

In Detlevs Caddy ging es bei fiesestem Wetter mal eben Richtung Berlin.

Frank aus Berlin, den ich nun auch schon über 25 Jahre kenne, hatte über Facebook diverse Teile angeboten.

Berlin haben wir dann allerdings nur im Norden leicht tangiert. Es ging noch ein kleines Stückchen weiter nach Strausberg. In einer riesigen Garagenanlage aus alten DDR-Zeiten lotste uns Frank dann zu seinen Boxen.

garage

Ohne Einweiser wäre man hier auch hoffnungslos verloren. Ich schätze mal dass sich hier über neunhundert Garagen aneinanderreihen.

Angekommen!

da-sind-wir

Frank muss die Garagen bis zum Jahresende räumen und da ist dann auch gleich Zeit mal etwas auszumisten.

passat-32b-Teile

Für mich war nicht viel dabei, da die Teile größtenteils aus 5-Zylinder-Varis stammen. Das war mir aber vorher schon klar, insofern war ich jetzt nicht enttäuscht.

Im Prinzip geht es bei solchen Touren eigentlich auch nur um die Tour selber. Auch wenn man überall nur ungläubige Blicke erntet , wenn man erzählt dass man mal eben nach Berlin fährt um ein paar alte Autoteile einzusammeln.

Ganz ohne Beute bin ich aber natürlich auch nicht wieder nach Hause gefahren. Ich hatte Frank einen Vorschlag unterbreitet, dem er netterweise sofort zugestimmt hat. So kam ich, im Tausch gegen den vorderen Teppich aus meinem GT, zu dem vorderen Teppich aus diesem Unfaller.

Mein Teppich war an sich intakt, nur leider habe ich ihn an einer Stelle wohl etwas zu starkem Funkenflug durch die Flex ausgesetzt. Das sah etwas unschön aus und da ich ihn sowieso gerade draussen habe, war das die Möglichkeit, dieses kleine Missgeschick gleich auszubügeln.

Das Wetter war den ganzen Tag leider so mies, dass wir nach knapp einer Stunde vollkommen durchnässt waren und uns dann gleich wieder auf den Heimweg gemacht haben.

Ziemlich bezeichnend für den Zustand der Garagen, war übrigens eine Box in der Nachbarschaft.

dach-eingestürzt

Hier war das Dach bereits eingestürzt und diese Box wurde dann gleich zur Müllhalde deklariert. Immer rein mit dem Dreck.

3 Comments

  1. Ingo Mols

    Aus einer ähnlichen Garage im Berliner Norden habe ich vor Jahren auch mal einige tolle Einspritzer-Teile für meinen GTE erworben.
    Solche Fahrten mache ich auch sehr gerne!

    Reply
  2. GLI

    Sehe ich da einen Klimakompressor im Motorraum?

    Reply
    1. OST (Post author)

      Ja

      Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close