Auf zum Lackierer

Heute geht´s zu meinem Lackierer in den Harz. Den Anhänger habe ich bereits abgeholt und morgen früh kommt das Zugfahrzeug. Ich fahre nämlich diesmal nicht selber. Das hat sich irgendwie so ergeben.

Somit hatte ich gestern noch Zeit de letzten Vorbereitungen abzuschließen.

tuerscharnier-richten

Der Beifahrertür fehlte es ja noch an vernünftigen Spaltmaßen. Hier kam dann die große Rohrzange zum Einsatz. Mit einem zwischengelegten Blechstück zum Schutz, habe ich beide Anschraubwinkel etwas nach vorne gebogen.

Simsalabim, da ist ein akzeptabler Spalt und die Flucht der Kanten passt auch.

tuerspalt-32b

Die Feinabstimmung erfolgt dann, wenn die Türen wieder vollständig zusammengebaut sind und sie wieder ihr vollständiges Gewicht auf die Waage bringen.

In der gelben Tür stecke immer noch das Türschloss. Da wollte eine Inbusschraube nicht so wie ich.

mutter-aufgeschweisst

Mit einer aufgeschweißten Mutter hatte sie dann aber auch nichts mehr entgegenzusetzen.

Und dann war da ja noch die Umlenkung in der Heckklappe. Ich habe jetzt schlussendlich tatsächlich die Stifte ausgebohrt und staunte nicht schlecht.

stift-ausbohren

Auf dem Blech dahinter ist überhaupt kein Lack. Ich vermutet mal, dass sie Klappe wohl schon mal erneuert wurde. Egal, jetzt kommt da Lack hin.

Da letzte Teil, welches dann noch den Innenraum verließ, war der Kofferraumteppich.

32b-innenraum-passat

Nicht dass der jetzt unbedingt gestört hätte, aber bei der derzeitigen Wetterlage muss der ja nicht unbedingt eine Vollwäsche bekommen.

Zu guter letzt habe ich dann noch mal den Staubsauger angeworfen und den losen Dreck beseitigt.

Staubsauger

Damit ist der GT fertig für die Verladung und die obligatorische Werbung in eigener Sache ist auch schon platziert.

ost-blog

3 Comments

  1. Dirk Marks

    Gute Fahrt!
    Schnür den Wagen gut fest!
    Es stürmt noch…
    Und ein wenig Eisstrahlen könnte unterwegs auch noch drin sein.

    Gruß,
    Dirk.

    Reply
  2. Heiner

    B-Säulenverkleidungen hätten auch raus müssen.

    Reply
  3. Markus

    Bitte sorge dafür,daß der Interboden gut abgeklebt
    wird.
    Du hast dir extrem viel Mühe mit der
    Technik gemacht.
    Farbnebel auf Motor,Achsen etc.
    ruinieren das Endergebnis.

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close