Dit un Dat

Nothelle – Kraft Komfort Sport

1967 – Als Tuning noch frisieren hieß.

Zu dieser Zeit erschien der Name Nothelle derstmals auf der Bildfläche. Damals drehte sich bei dem jungen Kraftfahrzeuggessellen Rolf Nothelle alles um die kleinen NSU 1000, 1200, TT und TTS.
Mit ihnen bestritt er Rundstrecken-, Berg- und Flugplatzrennen und schnell war das Verlangen nach mehr Motorleistung und besserer Straßenlage geboren. Die Firma Nothelle entstand.

Mitte der 1970er und bedingt durch die enge Verbindung von NSU und Audi stand dann mehr und mehr der Audi 50 und Audi 80 auf der Liste der beliebten Tuning-Objekte. Kotflügelverbreiterungen, Spoiler, Bremsen, Fahrwerke und Motorteile mussten aufgrund der hohen Nachfrage entwickelt, erprobt und produziert werden.

Die Fusion von Audi und VW erweiterte das Betätigungsfeld. Zahlreiche Erfolge im Rennsport, zweimaliger Golf-Cup-Sieger, Deutscher Automobil-Rundstrecken-Pokal-Sieger, dänischer und belgischer Landesmeister, Veedol-Langstrecken-Pokal-Sieger machten den Name zu dem, was er auch heute noch ausstrahlt. Und das nun seit über 40 Jahren. Eine Zeitspanne die in der Tuningbranche schon etwas bedeutet.

nothelle-katalog

Was hat das alles jetzt aber hier im OST-Blog zu suchen? (mehr …)

Nu isser wech

Gestern Abend endete die Auktion des Passat 32B Variant von Kiesow in Norderstedt. Den Veröffentlichungszeitpunkt für diesem Artikel habe ich also ganz bewusst so gewählt.

Auch wenn ich ja persönlich nicht mehr auf der 32B-Schiene unterwegs bin, interessierte mich der Wagen dann doch. Dafür warf er einfach zu viele Fragen auf. Ziemlich kurzentschlossen habe ich mich daraufhin bereits am Montag auf den Weg nach Norderstedt gemacht. Vor Ort habe ich mich noch mit Detlev getroffen. Der ist für solche Spritztouren ja auch immer zu haben.

passat-kiesow

Da standen wir jetzt vor diesem merkwürdigen Stück.

(mehr …)

Cliffgrün oder was ist das?

Eigentlich bin ich ja ein strikter Gegner irgendwelche ebay-Autkionen sinnlos in der Welt zu verbreiten. Diesmal springe ich aber über meinen Schatten. Denn so etwas habe ich bisher noch nicht gesehen.

Dabei schaue ich sogar mal etwas über den Tellerand hinaus und verweise hiermit mal auf einen VW Passat Variant 32B der zur Zeit bei ebay versteigert wird.

Passat-32B-Variant-WN

Sowas schon mal gesehen? (mehr …)

VW Passat Variant B1 auf Kuba

Dass auf Kuba noch unzählige alte Autos auf den Straßen unterwegs sind, ist wohl jedem Autonarr durchaus geläufig. Geschätzt sind auf den kubanischen Pisten noch immer rund 100.000 Autos unterwegs, die zwischen 1945 und 1958 gebaut wurden. Zum größten Teil Buick und Chevrolet, Chrysler und Oldsmobile, Ford und Cadillac – klassische Straßenkreuzer, die zurückblieben, als Fidel Castro nach der Revolution im Jahr 1959 die Amerikaner aus dem Land warf.

Aber auch alte Volkswagen haben dort eine große Beliebtheit. Ganz vorne natürlich der Käfer. Gefragt sind halt Fahrzeuge mit simpler Technik.

Da passt doch ein alter Passat genau ins Schema. Und tatsächlich, es gibt B1-Passat auf Kuba! Insgesamt soll es wohl tatsächlich sogar noch sechs Exemplare davon in Kuba geben. Zu dem Besitzer eines dieser Exemplare habe ich schon seit längerem Kontakt. Leider nicht direkt, sondern nur über Antonio, einen Mittelsmann in Deutschland.
Der war im Mai auf Kuba und lieferte mir ein paar Bilder und auch ein paar Infos zu dieser Story.

Passat-Kuba

Ein 78er Passat Variant GLS mit Automatikgetriebe. (mehr …)

Und schon wieder Räder

Natürlich nicht! Auch wenn alles was ich über die Vergangenheit der Felgen geschrieben habe der Wahrheit entspricht, werde ich es Euch und mir ersparen eine neue Schleiforgie zu starten. Die Kommentarfunktion arbeitet jetzt auch wieder nach dem normalen Schema.


Aus meinem Besuch beim Reifendienst ist gestern leider nichts mehr geworden. Das zeichnete sich schon recht zeitig ab und so habe ich kurz umdisponiert und bin direkt in die Werkstatt gefahren.
Ein Idee die mir ebenfalls schon etwas länger im Kopf herumschwirrt wurde in Angriff genommen.

pirelli-p7-april

Ich habe mir den nächsten Satz Felgen aus dem Lager geholt und sofort eine Felge auf meinen Schleifrotor aufgeschraubt. Es geht weiter! (mehr …)

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close