Letzte Beiträge

13. ADAC Stormarn Classic 2018 – Rückblick

Samstag wurde es zu spät für die Berichterstattung vom der 13. ADAC Stormarn Classic. Es ging erst Mittags auf die Strecke und dementsprechend spät waren wir im Ziel auf Gut Basthorst. Dann noch Abendessen und die Ergebnisse abwarten. Da wurde es nichts mehr mit einem Bericht.

Los ging es bei Opel Rohlf in Trittau.

opel-ascona-kleint

Als Pate der Gemeinschaftsveranstaltung von Stormarn Rallye, Stormarn Retro, Stormarn Rallye-Festival und der Stormarn Classic waren Jochi Kleint, sein damaliger Beifahrer Gunter Wanger und deren Opel Ascona B vor Ort. (mehr …)

Heute geht´s los

Früher als in den letzten Jahren werden wir heute die erste Oldtimer-Rallye unter die Räder nehmen. Es geht nach Trittau zur 13. ADAC Stormarn Classic. Für mich ist es die erste Teilnahme an dieser Rallye. Wird wohl eine recht interessanten Angelegenheit werden, da sie im Rahmen der Stormarn Rallye und der Stormarn Retro Rallye stattfindet.

adac-stormarn-classic

Wir fahren auf denselben abgesperrten Wertungsprüfungen wie die Teilnehmer der beiden richtigen Rallyes. (mehr …)

Sag niemals nie

Das Thema Passat 32B hatte ich schon lange abgehakt. Fast alle Teile, die ich so im meinem Schrauberleben gehortet hatte, sind schon seit Jahren verkauft. Nur noch ganz vereinzelt findet man Sachen, die meine 32B-Vergangenheit aufzeigen.

Es war auch nie geplant jemals wieder einen 32B in meinen Reihen zu haben. Mit einer einzigen Ausnahme vielleicht: Bei einem 84er GT könnte ich noch mal schwach werden. Das war ja auch leicht dahergesagt. Bei noch 12 angemeldeten Fahrzeugen in Deutschland (Stand 2012) ist die Chance an so ein Exemplar zu geraten nahe Null.

Und dann kam der gestrige Tag. Um die Mittagszeit tauchten bei Facebook plötzlich zwei Fotos von einem roten Passat 32B in wirklich erbärmlichen Zustand auf. Platte Reifen auf irgendwelchen billigen Zubehöralus und die ganze Karre komplett mit Moos und Flechten überzogen. Die ganze Karre! Großartige Infos dazu gab es nicht.

Schnell war man sich bei Facebook einig, dass es sich hierbei um einem Formal E handeln muss. Für mich stand fest, dass es ein GT sein muss. Auch wenn kein GT-Zeichen im Kühlergrill und auch kein Schriftzug auf der Heckklappe mehr vorhanden waren. Es gibt da ja noch anderen eindeutige Hinweise: schwarze Folien um die Fenster, die Leiste auf der Motorhaube und der Spoiler auf dem Wischerarm.

Also bin ich mal eben bei Kiesow in Hamburg herum gefahren, bin zweimal um das Auto gelaufen und habe es gekauft.

Passat-GT

Fragt mich bitte nicht nach dem Zustand.

(mehr …)

Fährt, aber schön ist anders

Irgendwie zog es mich gestern raus. Die Sonne strahlte seit langer Zeit mal wieder und da bekommt man dann gleich Hummeln im Mors. Warum nicht die Gunst der Stunde nutzen und mit dem 74er eine kleine Spritztour machen?

Im Prinzip war ich ja fast durch mit den Arbeiten.

oelwechsel

Natürlich flog das Motoröl noch raus. 10 Jahre sind dann wohl echt genug. (mehr …)

Buchsentausch an der Schaltung

Heute gibt es eine ausführliche Beschreibung zum Buchsentausch bei der Schaltung des 74er VW Passat. Diese Arbeit war mit ein paar Stolpersteinen gepflastert, auf die ich hier dann auch gleich noch mit eingehe.

Es kommt ja selten vor, aber bei der Zerlegung der Schaltung musste ich zunächst kapitulieren. Ich war nicht drauf vorbereitet, dass sich an der Schaltbetätigung zwei Schrauben mit einem Vierkantkopf befinden.

schaltfinger-passat

Diese habe ich weder mit einem 8er Maulschlüssel noch mit einer stabilen Gripzange losbekommen. (mehr …)

Nothelle – Kraft Komfort Sport

1967 – Als Tuning noch frisieren hieß.

Zu dieser Zeit erschien der Name Nothelle derstmals auf der Bildfläche. Damals drehte sich bei dem jungen Kraftfahrzeuggessellen Rolf Nothelle alles um die kleinen NSU 1000, 1200, TT und TTS.
Mit ihnen bestritt er Rundstrecken-, Berg- und Flugplatzrennen und schnell war das Verlangen nach mehr Motorleistung und besserer Straßenlage geboren. Die Firma Nothelle entstand.

Mitte der 1970er und bedingt durch die enge Verbindung von NSU und Audi stand dann mehr und mehr der Audi 50 und Audi 80 auf der Liste der beliebten Tuning-Objekte. Kotflügelverbreiterungen, Spoiler, Bremsen, Fahrwerke und Motorteile mussten aufgrund der hohen Nachfrage entwickelt, erprobt und produziert werden.

Die Fusion von Audi und VW erweiterte das Betätigungsfeld. Zahlreiche Erfolge im Rennsport, zweimaliger Golf-Cup-Sieger, Deutscher Automobil-Rundstrecken-Pokal-Sieger, dänischer und belgischer Landesmeister, Veedol-Langstrecken-Pokal-Sieger machten den Name zu dem, was er auch heute noch ausstrahlt. Und das nun seit über 40 Jahren. Eine Zeitspanne die in der Tuningbranche schon etwas bedeutet.

nothelle-katalog

Was hat das alles jetzt aber hier im OST-Blog zu suchen? (mehr …)

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close