Schlagwort Archiv: Classic Cup Nord

Die Rallye-Saison 2015 – Rückblick

Auch einen Rückblick auf die vergangene Rallye-Saison gibt es in diesem Jahr mal wieder. Letztes Jahr habe ich es anscheinend total verpennt noch mal ein kleine Zusammenfassung zu veröffentlichen. Irgendwie merkwürdig, aber ich habe nichts finden können.

Aber dieses Jahr soll dieser kleine Rückblick nicht fehlen.

rallye-titel

Eines vorweg: In diesem Jahr hat uns mein 76er Passat ohne jegliche Murren begleitet. (mehr …)

Der verdiente Pokal

Er wurde ja bereits angekündigt und gestern konnte ich ihn auch persönlich in Empfang nehmen. Der Pokal für den 5. Platz im Classic-Cup-Nord ist angekommen. Wie es zu dem verdienten Pokal kam, werde ich im meinem Saisonrückblick natürlich noch etwas näher beleuchten. Das dauert aber noch ein paar Tage.

pokal-classic-cup-nord

Aber irgendwie fehlte dann doch etwas. Einfach nur so einen Pokal aus einem Paket zu holen, war dann doch etwas trocken. So ganz ohne die sonst übliche Jahresabschlussveranstaltung mit Grünkohlessen und Siegerehrung fehlte da doch irgendwie etwas entscheidendes. Schade. (mehr …)

War es das jetzt mit dem Classic-Cup-Nord?

Wer meiner Berichterstattung von den diversen Oldtimer-Rallyes in diesem Jahr auch nur halbwegs gefolgt ist, wird sicher mitbekommen haben, dass es hier etwas rumorte. Zwischen den Ausrichtern der einzelnen Veranstaltungen und den Initiatoren des Classic-Cup-Nord gab es unübersehbare Unstimmigkeiten. Was genau dort vorgefallen ist, weiß ich nicht und mir ist es ehrlich gesagt auch egal.
Nur eins weiß ich: Es nervte einfach! (mehr …)

21. Oldtimer- und Classic-Rallye 2015 in Verden – Rückblick

Zeitlich etwas hinterher, gibt es heute den Rückblick von unserer Teilnahme an der 21. Oldtimer- und Classic-Rallye in Verden. Um diesen Beitrag zu verfassen fehlten mir nämlich noch einige wichtige Details, die ich gestern bekommen habe.

Somit begeben wir uns jetzt zurück zum Samstag, den 15.08. Verden oder genauer gesagt Schafwinkel, wo sich Start und Ziel befinden, liegt nicht gleich um die Ecke. Gut 1 Stunde 20 Minuten warfen die Routenplaner im Vorwege aus. Fahrerbesprechung war um 8.30 Uhr. Somit war Abfahrt bei mir gegen 7:00 Uhr. Was für eine unchristliche Zeit. Schließlich ist Wochenende.

Wir haben die Strecke dann etwas schneller bewältigt, das ist halt der Vorteil dieser Uhrzeit. Da ist auf den Landstraßen nicht wirlich was los. Unsere Fahrtunterlagen haben wir noch vor Frühstück und Fahrbesprechung in Empfang genommen. Nur das Bordbuch noch nicht, das gab es diesmal erst 10 Minuten vor der jeweiligen Startzeit.

passat-b1-oldtimerrallye

Bis dahin hatten wir jetzt noch gut eine Stunde Zeit. (mehr …)

Auf zur nächsten Oldtimer-Rallye

Heute gehts wieder an den Start einer Oldtimer-Rallye. Diesmal eingeladen hat der MuSC Sülfeld. Nach einem Jahr Pause veranstalten sie die 7. ADAC Klingberg-Klassik. Komischwerweise halten sich die Nennungen hierfür in etwas bescheidenen Rahmen. Bisher haben wohl nur 39 Teams gemeldet. Ich verstehe das überhaupt nicht. Wir sind sie 2012 schon einmal mitgefahren und hatten einen durchweg positiven Eindruck von der Veranstaltung. Trotz eines äußerst bescheidenen Abschneidens unsererseits…

Außerdem wird sie im Rahmen des Classic-Cup-Nord gewertet, was normalerweise schon deshalb mehr Teilnehmer anzieht. Allerdings rumort es unter den einzelnen Veranstaltern und den Initiatoren des Classic-Cup-Nord wohl gerade etwas. Ich hatte das Thema ja schon einmal kurz angerissen.
Mitterweile ist es so, daß die Heide-Histo von Seiten des CCN von der Liste der Veranstaltungen gestrichen wurde. Jetzt gucke ich neulich mal wieder auf die Homepage vom Classic-Cup-Nord und musste feststellen, daß zwei weitere Rallyes ebenfalls von der Liste verschwunden sind. Ich zitiere mal:
Die Veranstalter der Niederelbe Classic am 18. Juli 2015 sowie der Teufelsmoor-Klassik am 12. September 2015 haben ihren Rücktritt vom Classic-Cup Nord erklärt. Somit werden bei diesen beiden Läufen keine Punkte zum Classic-Cup Nord vergeben.

Mann, Mann, Mann… Was soll das bloß noch werden? Es bleibt bestimmt spannend, auch wenn mit großer Sicherheit alle lieber auf dieses Tohuwabohu verzichten würden.

Ich denke wir machen erst einmal weiter wie geplant.

Dafür gab es gestern noch ein paar kleiner Vorbereitungen zu treffen. Natürlich brauche ich heute wieder meinen Rallye-Passat und den musste ich erst noch aus der Werkstatt holen.

Das Ganze fand aber nicht zu der Zeit statt, die die Funkuhr mir weismachen wollte.

Funkuhr

Die hatte sich nach dem Batteriewechsel, vor gut einer Woche, nur noch nicht wieder mit der Außenwelt verbunden. (mehr …)

Saisonbilanz 2014 – ´76er VW Passat L

Für meinen Rallye-Passat begann der Start in die diesjährige Saison etwas abrupt. Plötzlich stand sie vor der Tür, die erste Oldtimer-Rallye der Saison. Warum sagt denn keiner Bescheid?

Nun gut, ich hatte zu dieser Zeit ja genug mit meinem TS um die Ohren. Da fehlte etwas Zeit sich einmal um den Gelben zu kümmern. Der Start kam dann somit ganz plötzlich und mit etwas Nachdruck.

schnellstart

Ein kurzer Blick nach dem Öl, eine Prise Bremsenreiniger direkt ins Herz und da brabbelten die 1272 ccm wieder. (mehr …)

Oldtimer-Rallye “Rund um Rotenburg” 2014 – Rückblick

Vielleicht wundert Ihr Euch schon, warum ich noch nichts von der „Rund um Rotenburg“ geschrieben habe. Der Grund ist ganz einfach. Es gibt nichts zu berichten, zumindest nichts prositives.
Ich kann noch nicht mal genau sagen, welchen Platz wir in der Gesamtwertung belegt haben. In unserer Klasse hat es gerade mal zu Platz 12 von 24 Starten gelangt. Hundsmiserabel.

Dabei wäre es mit einem vernüftigen Ergebnis gleich mehrere Plätze in der Gesamtwertung des Classic-Cup-Nord nach vorne gegangen. Von vormals Platz 11 hätte es ohne Probleme auf den 6.Platz gehen können. Wenn wir nur annäherend so ein Ergebnis wie in den beiden Vorjahren erreicht hätten. Da sind wir beide Male mit 97 Punkten wieder heimgefahren. Das war eigentlich ein Elfmeter, den wir leichtfertig verschossen haben. Und zu 95% muß ich das Ding voll auf meine Kappe nehmen. Das hat sich jetzt bei der Aufarbeitung herausgestellt. Denn Nummern zu finden ist vorwiegend meine Aufgabe, Peter hängt ja oft nur über der Karte und kann dann nicht auch noch danach Ausschau halten.

Rund-um-Rotenburg-passat

Los ging es wie üblich in der Fußgängerzone von Rotenburg. (mehr …)

Heide-Histo 2014 – Rückblick

Jetzt kommt endlich der detaillierte Rückblick des diesjährigen Heide-Histo.
Ein gutes hatte die Reifenpanne von gestern ja. Ich hatte einen Tag mehr Zeit und dadurch die Möglichkeit noch ein kleines Video zusammenzuschneiden und hochzuladen. Das gibt es am Ende des Beitrags.

Heide-Histo 2014

Los ging es diesmal in Luhmühlen. (mehr …)

Heide-Histo 2014 – Erstes kurzes Feedback

Nicht, daß Ihr denkt, am Smastag ist irgendwas nicht wie geplant über die Bühne gegangen. Das Wochenede war aber einfach zu vollgepackt mit anderen Terminen, daß ich noch nicht dazu gekommen bin eine ausführlichen Rückblick zu erstellen.

Natürlich waren Peter und ich am Samstag bei der Heide-Histo am Start.

Heide-Histo-2014

Man kann es nur erahnen, aber das Wetter war viel besser als vorhergesagt. (mehr …)

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close