Schlagwort Archiv: EP-Rostschutzgrundierung

Das letzte Puzzlestück

Die Doppelbaustelle an beiden Radlauf-Schweller-Bereichen neigt sich so langsam dem Ende entgegen.

Bevor gestern das letzte Puzzlestück Einzug hielt, habe ich zuvor noch eine kleine Ecke etwas nachgearbeitet.

ecke-bearbeitet

Hier stand zuvor noch so eine Blechfalte im Weg herum. Die habe ich noch runtergeschliffen und die Ecke neu verschweißt. (mehr …)

Kleine Nacharbeit

Ich hatte seit Samstag Zeit mit den nächsten Schritt im Kopf auszumalen. Viel Zeit und in der kam ich zu dem Entschluss, dass ich noch eine kleine Änderung einfließen lasse.

Daraus folgte ein weiterer Schnitt ins Blech.

minischleifer

Ich hielt es für für sinnvoll auf eine stumpf endende Schweißnaht unten am Radlaufende zu verzichten. (mehr …)

Weiter geht´s

Nach meiner etwas längeren Abstinenz musste ich selber erst Mal wieder gucken wo ich den Faden wieder aufnehmen muss.

Richtig, rechts muss ich den Schweller und das kurze hochgehende Radlaufstück noch einschweißen. Mit den Innenradlauf war ich ja soweit durch.

radlaufreparaturblech-32b

Dafür hatte ich schon seit langer Zeit das passende Reparaturblech liegen. (mehr …)

Planänderung

Ich lasse die Endspitze und das Heckblech jetzt mal komplett außer Acht und widme mich lieber mal wieder dem Rückbau der Hinterachse. So blockiert mir der GT die ganze Zeit die Bühne und das will ich nicht unnötig in die Länge ziehen.

Achsaufnahme-32b

Wie auch rechts, zeigte sich die Innenseite vom Schweller und die Achsaufnahme selber ziemlich unauffällig.

(mehr …)

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close