Schlagwort Archiv: Kleber

Recaro fertig, Autostativ kurz davor

Geplant hatte ich für gestern eigentlich einen etwas längeren Aufenthalt in der Werkstatt. Im Laufe des Tages kam aber ein Termin dazwischen, der daraus dann nur eine kurze Stippvisite werden lies.

Immerhin langte es um den Recaro-Sitz fertig zu stellen und noch ein paar Vorbereitungen am Autostativ vorzunehmen. Der Bezug der Seitenwange musste ja noch einmal wieder runter. Die abschließende Lage Schaumstoff fehlte noch.

schaumstoff-kleber

Den kaschierten Schaumstoff habe ich mit etwas Sprühkleber fixiert. (mehr …)

Rechts klebt das Lager jetzt auch

Ich wollte aus der Aktion mit den Domlagern jetzt keine unendliche Geschichte machen. Zumal das ich das Langzeitergebnis sowieso erst noch erfahren muss. Entweder es hält oder es hält nicht.

Um das am Vortag eingeklebte PU-Lager jetzt nicht schon in der Trockungsphase des Klebers übermäßig zu beanspruchen, gab es während der Arbeiten auf der rechten Seite, einen klienen Unterbau für die Fahrerseite.

Abstuetzung-links

Damit war hier noch Druck nach oben vorhanden, während ich auf der rechten Seite Freiraum nach unten hatte. (mehr …)

Klappern – Klappe die 2te

Klappergeräusche scheinen bei mir gerade stark im Mode zu sein. Nicht nur beim Rallye-Passat ist mir das kürzlich aufgefallen. Auch der TS gibt leider unschöne Geräusche von sich. Die kommen aber eindeutig von vorne und da habe ich auch schon eine Vermutung.

Um den Geräuschen beim Gelben noch mal auf den Grund zu gehen, bin ich direkt mit dem in die Werkstatt gedüst. Vor Fahrtantritt habe ich aber mal mögliche Störenfriede im Kofferraum eliminiert.

kofferraum

Klappstuhl und Staiv bleiben gestern mal zu Hause. Nicht daß nur eins von diesen Teilen durch den Kofferraum gehuscht ist. (mehr …)

Entspanntes Sonntagsschrauben

Alles kann, nichts muß. Das ist doch die beste Vorraussetzung für einen entspannten Schraubertag. Nebenbei den Werksstattrechner noch hochgefahren und zwischendurch mal ein wenig im Netz umhergesurft.

Trotzdem stand am Ende des Tages wieder eine ganze Mege weniger auf der Todo-Liste. Viele Kleinigkeiten sind abgehakt. So zum Beispiel die Restarbeiten am Beifahersitz.

Passat-TS-Recaro

Hier fehlte noch das Typenschild und die Schrauben der Sitzbefestigung habe ich noch mal getauscht. Die sind jetzt schwarz. (mehr …)

Alles wieder raus

Neulich hatte ich ja ich ja kurz davon berichtet, daß ich die Bespannung der A-Säule auf der rechten Seite noch mal getauscht habe. Die alte hatte ein paar Macken, die mir nicht gefielen. Die neu verklebte, ebenfalls aber alte Bespannung, hatte jetzt ein paar Macken, nachdem ich versucht habe sie vernüftig zu spannen.

bespannung-riss

Sie ist gleich an mehreren Stellen eingerissen. Das Material ist einfach zu alt. Elastizität gleich Null! (mehr …)

Viel gewurschtelt , wenig zu sehen

Ihr kennt das sicher auch, die Stunden verrinnen, man ist die ganze Zeit am Machen und am Ende des Tages sieht man fast nichts. Irgendwie unbefriedigend. Wenn dann allerdings ein paar Dinge abgearbeitet sind, die einem schon länger auf der Leber liegen, ist man zum Schluß doch gut drauf. Wieder ein paar Sachen die man aus dem Kopf kriegt. Aber glaubt mir, da schwirren noch genügend Sachen drin herum.

Los ging es mit dem Teppich auf der Hutablage. Da habe ich mir nämlich selber ein ganz faules Ei ins Nest gelegt. Leider habe ich den kompletten Teppich leicht schief auf die Hutablage geklebt. Das wäre ja überhaupt nicht weiter schlimm, wenn er dadurch jetzt nicht an einer Seite etwas zu kurz geraten wäre.

Teppich-Hutablage

Auf der rechten Seite fehlt ungefähr ein Zentimeter. (mehr …)

Der vordere Teppich ist drin

Den vorderen Teppich einzulegen, war wirklich leichter als ich gedacht hätte. Das hat kaum fünf Minuten gedauert. Aber alles was davor noch passierte hat dann doch noch etwas Zeit in Anspruch genommen.

Ihr ahnt es schon, natürlich habe ich jetzt nicht einfach den Teppich genommen und in dem Inneraum verfrachtet. Es gab schließlich noch ein paar vorbereitende Maßnahmen durchzuführen.
Gleich als erstes war da noch die bereits gestern erwähnte Unterseite vom Wasserkasten. Die konnte ja nun unmöglich so nackig bleiben.

wasserkasten-unterseite

Hier habe ich dann etwas Resteverwertung betrieben. (mehr …)

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close