Daily Archive: 18. April 2011 0:12

30 Jahre VW Santana – 10 Jahre SZBS – Rückblick

pc

Auf der Franfurkter IAA, wurde 1981 der VW Santana ertsmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Ein Auto, daß es in Deutschland eigentlich nie so richtig geschafft, dem ihm angedachten gehobenen Status, zu erfüllen. Zumindest die Verkaufszahlen blieben weit unter den ursprünglichen Erwartung von VW zurück. Der Name Volkswagen und ein „Luxusauto“ ließen sich vor 30 Jahren schwer unter einen Hut bringen.
Selbst heute ist VW der endgültige Durchbruch in dieses Segment noch nicht vollständig gelungen.
Es gibt aber zwei Personen, die sich sehr intensiv mit diesem Modell befassen. Tilman und Klaus. Gemeinsam gründeten sie vor 10 Jahren das SZBS. Viele bringen diese Abkürzung zunächst unweigerlich mit igrendwelchen TV-Shows aus dem Privatfernsehen in Verbidung. Aber weit gefehlt. Dechiffriert ergibt sich einfach: Santanazentrum Braunschweig

Soweit zur Vorgeschichte. Am Samstag luden Tilman und Klaus zu einem „Stammtisch außer Haus“, nach Wolfsburg ein, um diese beiden runden Geburtstage zu feiern.
Treffpunkt für alle Gäste war die Zentrale des Volkswagen Classic Part Center.

pc

Hier gab zunächst es eine exklusive Führung durch die Räumlichkeiten. Diese wurde von Jörn, seines Zeichens Pressesprecher vom CPC persönlich durchgeführt.

cpc1

War echt interessant hier einmal hinter die Kulissen blicken zu dürfen. Mittlerweile verlassen hier wohl rund 400 Sendung pro Tag das Lager.
Im Anschluß an den Rundgang, gab es noch die Möglichkeit, ausgewählte Teile für dem Santana/Passat 32B zu deutlich reduzierten Preisen zu bestellen. Diese wurden dafür extra in einer Nebenhalle präsentiert.

Nach dem Besuch dem Besuch beim CPC, ging es dann gemeinsam zum AutoMuseum. Hier gab es dann auch noch Zeit, sich auf dem Parkplatz etwas näher mit den eigentlichen Stars der Veranstaltung zu beschäftigen.

automuseum

automuseum santana

Nicht neu, ist ja die Erkenntnis, daß Autos die aus dem Rahmen fallen, besondere Blicke auf sich ziehen. So auch dieses Exemplar.

automuseum santana 1

Neben Santanas, waren aber auch diverse alte Passat vor Ort. So konnte ich zum ersten Mal das fertiggestellte Syncroprojekt von Johnson live in Augenschein nehmen.

syncro johnson

Es war seine erste größere Tour nach der Komplettrestaurierung. Ist wirklich sehr schön geworden. Die Arbeit hat sich gelohnt. Daumen hoch.

Auch vier 32er Passat waren vertreten.

automuseum 32er

Im Uhrzeigersinn: Michaels 76er LS, Dirks 74er L, mein 74er L und Christians 80er GLI Vari

Zur Feier des Tages bekamen die Santana natürlich auch im Museum einen Sonderplatz.

automuseum santana 2

Dabei auch der Santana 2000, wie er zur Zeit in China gebaut wird. Zwei Fahrzeuge stammten direkt vom SZBS.

Ich habe mich natürlich auch nochmal bei den richtigen Passats umgesehen.

passat gti

Der Passat GTI. Eine Studie, die es nicht zur Serienreife geschafft hat. In Natura hat es ja nur zum GLI gelangt.

Am frühen Abend ging es dann noch zum gemeinsamen Essen in die Wolfsburger Altstadt. Hier wurde der sehr abwechslungsreiche Tag abgeschloßen.
Auf diesem Wege noch mal einen herzlichen Dank an Tilman und Klaus für diesem wirklich gelungenen Geburtstag.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close