Langweillig?

Für mich nicht. So hat doch jede Felge Ihre ganz besonderen Feinheiten. Die sehen alle nur von weitem gleich aus.

felge-grau

Dieses Exemplar glänzt zum Beispiel mit vielen bereits durchgeschliffenen Partien.

Das sind die ganzen hellen Ränder, die hier im Bild wie überbelichtete Stellen erscheinen. Mit meiner Kameraeinstellung ist aber alles in Ordnung, das ist aber einfach nur das blanke Aluminium der Felge. Trotz dieser bereits blanken Partien habe ich auch hier nochmals das Schleifpapier walten lassen. Es gab nämlich auch noch Bereiche die noch nicht glatt genug waren.

eimer-wasser

Also wieder rein mit den Händen ins kalte Wasser. Es gibt durchaus angenehmere Sachen bei diesen Temperaturen.

Meine Finger habe ich mir dann hinterher ein wenig am Luftstrom des Föhns gewärmt. Den hatte ich im Einsatz um das Wasser komplett abzutrocknen und die Felge auch gleich etwas anzuwärmen.
Erst dann gab es die nächste Schicht Füller, der zuvor ebenfalls auf der Heizung stand.

filler-gotti

Kaum ist alles nur wenige Grade wärmer, ist die Gefahr erneuter Läufer gleich wieder gebannt.

Zum endgültigen Durchtrocknen kam die Felge dann auf die Werkbank.

drei-von-vier

Damit sind jetzt immerhin schon drei von vier Felgen auch außen auf gutem Wege.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close