Hoch mit den Sitzen

Ich hatte diverse Varianten durchgespielt und mich jetzt letztendlich für die Lösung „Kopfstützen raus“ entschieden. Nur so umgehe ich unschöne Druckstellen in den Polstern.

Das machte es nötig bei allen zwölf Sitzen diese widerspenstigen Klammern heraus zu holen.

Kopfstuetze-ausbauen-vw

Eine echte Fummelei, die ich aber ja zum Glück nur jetzt das eine Mal durchziehen muss.

Dann ging es Stück für Stück in die erste Etage und mir wurde mal so richtig bewusst, wo sich die Sitze bisher überall in der Werkstatt verteilt hatten.

gls-sitze

Mittlerweile seit über sechs Jahren standen diese beiden braunen Sitze da in der Gegend rum. Die hatte ich 2011 geborgen, da sie sonst auf dem Müll gelandet wären.

Sechs Sitze lagen zuvor im jetzt abgebauten Regal. Zusammen mit den beiden braunen Sitzen waren die ersten beiden Reihen auf dem Hochboden belegt.

sitze-oben

Blieb also noch eine Reihe frei.

Genau die vier Sitze, die da jetzt noch hinpassen, fanden sich dann natürlich auch noch an. Auch die stehen hier jetzt schon über fünf Jahre. Fünf Jahre, in den ich denen ich mich jedes mal ärgere, dass ich nicht vernünftig ans Regal komme.

sitz-vor-regal

Fünf Jahre, in denen sich so einiges auf ihnen angesammelt hat.

Und dann war da noch der Fahrersitz aus dem Rallye-Passat, der vor zwei Jahren, dem Recaro weichen musste.

tannengruen-sitz

Auch schon wieder zwei Jahre, die er da so herrenlos in der Gegend steht.

Damit ist jetzt endlich Schluss. Manchmal braucht es eben etwas länger, bis man mal eine richtig geile Lösung gefunden hat.

Sitzlager

Alle Sitze stehen jetzt platzsparend auf dem Hochboden und ich habe immer noch reichlich Platz da oben.

Von den vier Metern habe ich jetzt noch nicht einmal die Hälfte belegt.

hochboden-platz

Eine Sitzreihe benötigt gut 0,5m. Somit sind also noch 2,5m für Rückbänke und Teppiche frei . Ich denke das sollte locker ausreichen.

Bisher bin ich sogar drum herum gekommen, den seitlichen Flacheisen anzufassen, auf den die Bretter gelagert sind.

eisen-im-weg

Aber eben nur bisher. Jetzt ist klar, dass er doch stört. So bekomme ich den Hochboden nicht komplett ans mittlere Regal rangeschoben.

Bevor der sich jetzt irgendwo ins Polster bohrt, werde ich ihn wohl doch lieber abtrennen.

3 Kommentare

  1. MainzMichel

    Sind das letzte LX-Sitze?

    Adios
    Michael

    Antworten
    1. OST (Beitrag Autor)

      Nein, leider nicht. Sind hellbeige GLS.

      Antworten
  2. Tilman

    Ja, die werterhaltene Lagerung von Sitzen… – ein Dauerthema. Nimm lieber die Kopfstützen von den Sitzflächen und lagere die separat. Du kriegst auf die Dauer mit 100% Garantie sehr häßliche Druckstellen in der Sitzfläche. Ansonsten eine schöne Konstruktion, sehr platzoptimiert. Bei mir stehen die Vordersitze über und unter einer Küchenarbeitsplatte entlang einer Kellerwand, die Kopfstützen liegen separat (auf der seitlichen Fläche) in einem Regal und die Rücksitzbänke liegen flach auf einem eigens gebauten Kragarmregal.
    Grüße
    Tilman

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close