Dann mach ich den Himmel eben im Frühjahr fertig

Was mich gestern in der Werkstatt erwartete, war alles andere als erfreulich.

gfk-zu-kalt

Das neue Harz ist natürlich nicht ausgehärtet und überall ist Luft untergekrochen.

Ich konnte den Streifen so wieder abziehen.

mistdreck

Leicht angezogen ist das Harz zwar, aber es ist alles andere als durchgehärtet. Was für ein Mist!

Warum härtet das billige, total überaltete Baumarktharz aus und wenn man etwas vernünftiges kauft, geht das voll in die Hose? So ganz wollte mir das noch nicht in den Kopf.

Es war gestern schon drei Grad wärmer als am Mittwoch.

12-grad

Immerhin schon zwölf Grad und damit auf jeden Fall einen neuen Versuch wert. Ich habe mir jetzt aber zur Probe mehrere kleine Mengen Harz angemischt. Aus Neugier habe ich auch eine Portion mit dem roten BP-Härter angerührt.

bp-härter

Alle angerührten Portionen, auch die mit dem eigentlich dazugehörigem MEKP-Härter, taten mir allerdings nicht im geringsten den Gefallen irgendwann mal hart zu werden. Da tat sich überhaupt nichts.

Nach einer halben Stunde hatte ich keine Lust mehr noch länger zu warten. Ich habe jetzt wieder das Baumarktharz aus dem Regal geholt. Damit funktionierte es auch bei noch weniger Temperatur.

harz-zaeh

Wie letztes Mal auch, musste ich es wieder mit einem Schuss Verdünnung erst einmal in halbwegs fließfähige Konsistenz bringen.

Und dann musste es ganz schnell gehen. Zwischen diesen und dem nächsten Bild lagen gerade einmal sechs Minuten.

laminieren

harz-hart

Feierabend. Das Harz zog bereits an.

Die drei neuralgischen Stellen auf der Beifahrerseite habe ich so gerade eben fertig bekommen.

himmel-reparatur

Der Rest folgt dann eben erst wenn es wärmer wird. allerdings weiß ich nicht wie lange ich damit warten soll. 15°C, 16°C, 17°C…? Keine Ahnung, wann das „gute“ Harz denn mal beginnt zu reagieren. Meine zuvor angemischten Proben zeigten sich bis hierhin übrigens weiter völlig unbeeindruckt. Nicht die Spur einer Aushärtung.

Vorsichtshalber habe ich den Streifen auf der anderen Seite dann auch noch wieder runtergeholt.

haelt-nicht

Das ging, bis auf die Stellen wo ich zuvor schon die ersten Flicken auflaminiert hatte, auch genauso easy wie auf der anderen Seite. Nur eben da wo die Flicken waren, ging es überhaupt nicht.

flicken

Da musste ich den Streifen links und rechts abschneiden.

Schön, ist irgenwie anders. Und fragt bitte nicht, was ich jetzt mit den Harzresten auf dem Himmel mache…

2 Comments

  1. Roman

    Wenn ich die Beschreibung von dem Harz richtig lese, braucht es zum Aushärten mindestens 18°C, besser mehr.

    Reply
  2. KLE

    Wieso sollte es Dir anders gehen, als mir 😉

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close