Facelift für den Volvo

Nach meinem Malheur in der letzten Woche, habe ich mir gestern einen neuen Kühlergrill und einen neuen Wischerarm für den linken Scheinwerfer geholt. Damit sind jetzt allerdings keine „Neuteil“ gemeint. In Hamburg gibt es zum Glück eine sehr aktive Volvo-Szene. Ich habe hier diverse Ansprechpartner, wenn ich mal Teile oder Tipps brauche. So ging es dann auch sehr schnell, bis ich jemanden gefunden hatte, der die beiden Sachen zu verkaufen hatte.

Den Kühlergrill hätte man zur Not sogar noch weiterverwenden können. Da war lediglich eine der unteren Haltenasen abgebrochen und der Rahmen leicht eingerissen.

volvo kühlergrill defekt

Aber das Angebot war in Ordnung, da habe ich den natürlich gleich mit gewechselt.

Erst als ich den beschädigten Kühlergrill ausgebaut hatte, bemekte ich, daß die Haltestifte des Lamda Sond-Enblems auch abgebrochen waren.

volvo lambda sond enblem

Das Teil ist natürlich ein absolutes Muß. Sozusagen meine Eintrittskarte für diese nutzlosen Umweltzonen. Diese häßliche Plakette in der Windschutzscheibe, habe ich schon kurz nach dem Kauf des Wagens, abgekratzt.
Zum Glück waren zwei der drei Haltestifte noch so lang, daß ich sie mit etwas Heißkleber am Grill fixieren konnte.

Der Wischerarm war auch schnell getauscht. Etwas fummelig ist nur das Einfädlen des Wischwasserschlauchs gewesen.

volvo front

Somit wäre dieser Punkt auch abhakt und wie man sieht parke ich auch schon wieder auf der Garageneinfahrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close