Teppich für die Hutablage zurechtgeschnitten

Vor ein paar Tagen hatte ich es ja schon mal an Rande erwähnt. Der Teppich für die Hutablage am Passat TS fehlt bzw. ist in einem so miserablen Zustand, daß ich den da unmöglich wieder plazieren kann.

Ein Stück braunen Teppich bestelle ich mir einfach neu und fertig ist die Wurst. Denkste. Überhaupt mal irgendwo brauen Teppich fürs Auto irgendwo aufzutreiben war schon schwierig. Die Farbe braucht irgendwie kein Mensch mehr. Natürlich gibt es bei Firmen die sich auf die Innenausstattungen von Oldtimer spezialisiert haben braunen Teppich. Allerdings zu Quadratmeterpreisen die bis an die 90€/m² heranreichten. Für knapp 50 €/m² hätte ich hier bei einen Mercedes-Ausstatter in der Nachbarschaft etwas kriegen können. Hallo? Außerdem war mir der bei weitem nicht dunkel genug. Heller wird er früher später sowieso von alleine.

Auch von meiner Schrottplatztour hatte ich ja berichtet. Von ungefähr 2000 Autos auf drei Schrottplätzen hatte genau ein Fahrzeug einen braunen Teppich. Leider nicht im Kofferaum, wo ja die einzig zusammenhängen Stücken ohne irgendwelche Löcher zu finden gewesen wären.

Fündig geworden bin ich dann natürlich wieder in den Weiten des www. Dirk gab mir den entscheidenden Tipp. Ein 7 mm dicker, mit weichem, elastischem Vließ-Rücken ausgestatteter Autoteppich in hochwertiger Kräußel-Velour Qualität. Quadratmeterpreis: keine 20,-€.

Gestern habe ich mich mal mit dem Zuschnitt befaßt. Als Muster hatte ich noch den alten Teppich aus meinem ´77er Passat GLS Automatic.

Teppich-Hutablage-Passat-ts

Den hatte ich damals leider beim Sandstrahlen des Vorderwagens vergessen rauszunehmen. Und da ich gerade noch einen neuen blauen Teppich zur Hand hatte, konnte ich mir das Reinigen ja sparen.

Gut, daß ich ihn damals nicht weggeschmissen habe. So hatte gestern ich wenigstens eine 1:1 Vorlage.

Was ich allerdings nicht hatte, war ein kleines Stück Kreide. Da wo sie sonst immer lag, war sie nicht mehr. Um dem Umriß jetzt zu übertragen habe ich nichts besseres gefunden als einen dicken Maurerbleistift. Sehr kontrastreich: Bleistiftschwarz auf dunkelbraun.

Passat-TS-Teppich -braun

Ja, da ist tatsächlich irgendwo ein Strich. Auch in natura habe ich nicht viel mehr gesehen. Mit der Schere gings es jetzt einmal der angedeuteten Linie entlang.

Dadurch, daß die Teppichrolle nur 110cm in der Breite maß und der Anbieter immer in 50cm Schritten verkaufte, war ich gezwungen ein Stück in der Größe von 110x150cm zu bestellen. Gebraucht hätte ich 140x50cm. Dadurch kann ich mir jetzt aber sogar noch einen zweiten Teppich zurechtschneiden.

Teppich-Passat_b1

Vielleicht kommt das gar nicht mal so ungelegen. Schließlich hört die Farbe der Innenausttatung meines ´74er Passat auf den klangvollen Namen Tabak. Das ist eigentlich nichts anderes als das Nußbraun aus dem Passat TS.

2 Kommentare

  1. schotte

    kleiner Tipp: in jedem Verbandkasten liegt ein Stück Kreide. Toller Blog, ich freue mich jedesmal über einen neuen Betrag. Gruß Schotte

    Antworten
  2. Kuddl

    Moin Olaf,

    kleine Korrektur: eine Innenausstattung in Tabak gab es nur im letzten MJ ’76/’77. Bis 7/74 hieß der Braunton Mocca. Ab 8/74 kam dann für ein Jahr dein Nussbraun.

    Gruß
    Kuddl

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close