Nächste Stufe der Geräuschdämmung – Mike Sanders für die Türen

Nachdem die Bitumenmatten in den Türen jetzt so wunderbar verklebt sind, konnte ich den nächsten Schritt der Lärmreduzierung im Innenraum angehen.

TS-passat-Tuer

Dazu wurde beide Türen gründlich vorbehandelt. Sämliche Ritzen und Löcher habe ich mit Klebeband verschlossen. Das ganze sind natürlich die Vorbereitungen für die Behandlung mit Mike Sanders Fett und das dient natürlich nur sekundär der Geräuschdämmung.

Ganz klar, in erster Linie dient das natürlich dem Rostschutz.

Das Versprühen des Korrosionsschutzfettes an der Beifahretür habe ich mal wieder in bewegten Bilder festgehalten. Um während der Verabeitung noch Fotos zu machen, fehlt mir eine dritte Hand.

Hinterher habe ich meine Camera natürlich wieder eifrig blitzen lassen.

fahrertuer-mike-sanders

passat-ts-Tuer

Immer rein mit dem Zeug. Jetzt wird auch klar warumn erst die Bitumenmatten rein mußten.

schloss-passat

Türgriff und Türschloß sind jetzt auch gleich dauerhaft gefettet.

ablauf-tuer

Auch die untere Sicke ist komplett geflutet. Das Schöne ist, daß das Fett so dünnflüssig ist, das dabei es nicht mal die Abläufe verstopft.

zu-viel-fett

Was zuviel ist läuft einfach unten raus. Das wird wohl jetzt auch noch die nächsten Jahre so sein. Ich freue mich schon auf den ersten Sommer. Da darf ich bestimmt wieder mit dem Putzlappen ums Auto rennen.

An einigen Stellen werde ich allerdings schon vorher noch mal mit etwas Hitze rangehen.

zwangsentlueftung

Wie hier, an den Zwangsentlüftungen, werde ich noch mal den Heißluftföhn draufhalten. Was zu viel ist, ist zu viel.

Auch hier am Fensterschacht muß ich noch mal bei.

fensterschacht-passat

Mit Föhn und Pinsel lässt sich das Fett zum Glück jederzeit wieder leicht verteilen. Wie ich finde ein ganz großer Vorteil vom Mike Sanders Fett. Bei normalen Wachsen hat man nach dem Auftragen keine Möglichkeit mehr noch mal etwas zu korrigieren. Hier geht es auch nach Jahren noch.

tuer-mike-sanders

Es ist also langsam in der Zeit die ersten Scheiben einzubauen. Das wird dann allerdings doch etwas Saukram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close