Suche: Radiohalterung für Passat TS-Mittelkonsole

Jetzt beim Zusammenbau taucht doch immer wieder, das ein oder andere fehlende Ersatzteil auf.

Ich weiß nicht welcher Esel mich geritten hat, aber beim Zusammenbau des Armaturenbretts bin ich fest davon ausgegangen, daß beim Passat TS hier kein Radio reinkommt. Dementsprechend habe ich auch eine Holzblende ohne Radioausschnitt verbaut. In der festen Überzeugung, daß diese von meinen 75er TS Automatic stammt den ich von gut 20 Jahren mal gefahren habe.

Passat TS Armaturenbrett Holzblende

Wie sich nun mittlerweile raustellte, sitzt das Radio in der Regel aber doch hier.

Aber keine Regel ohne Ausnahme! Außerdem gefällt mir das Radio in der Mittelkonsole auch besser, ich habe keine Lust die Holzblende nochmal zu tauschen und in meinem Hirn hat sich das auch schon so eingebrannt!

Daß die Möglichkeit auch besteht war mir schon eigentlich schon klar, als ich mal ein Blick auf die Konsole geworfen habe.

Passat-TS-Konsole

Die vier Öffnungen sind ja bestimmt nicht zum Spaß dort vorgesehen. Nein hier sitzt, das Radio wenn der Wagen mit Klimaanlage geordert wurde. Dann sitzt im Radioschacht nämlich der Kaltluftauströmer.

Damit war zumindest die Erkenntnis gereift. Jetzt galt es zu filtern, wie groß die Chancen sind so ein Teil zu bekommen: Es muss ein Passat aus dem Modelljahr 75 oder 76 sein. Bei geschätzen 2 Millionen produzierten 32er schrumpft die Zahl damit schon mal auf ungefähr 280.000 Stück. Davon wurden dann vielleicht fünfzehn Prozent in der TS-Ausstattung geordert. Bleiben noch knapp 43.000 Fahrzeuge. Wenn davon jetzt ein Prozent eine Klimaanlage hatte, bleiben noch 4300 Passat über. Obwohl ich die ein Prozent schon als sehr großzügig geschätzt ansehe und davon ausgehe, daß die dann auch alle ein Radio hatten. Keine wirklich große Anzahl.

So wußte ich lange Zeit auch noch nicht einmal was ich für ein Teil ich genau suchen muss. Im Erstazteilkatalog sucht man diese Radiohalterung vergebens.

Jetzt gab es aber noch ein zweite Variante, wie diese Halterungen in die Fahrzeuge gekommen sind. Viele Radios wurden erst bei den ausliefernden Händlern eingebaut. Und da muss es wohl welche gegeben haben, die das Radio dann eben lieber mit dieser Halterung verbauten, als die Holzblende zu verstümmeln.

So muss es bei dem TS von Alfred gewesen sein. Eine Klimaanlage hat sein Passat TS nämlich nicht. Aber eben ein Radio in der Konsole und damit die jetzt von mir gesuchte Radiohalterung.

So sieht das dann in eingebautem Zustand aus.

Nun war Alfred zum Glück so freundlich und hat sich die Mühe gemacht, das Radio einmal aus der Konsole zu holen und anschließende sogar noch die Halterung von dem Radio zu befreien.

Radiohalterung-Passat-TS

321035323

So ein Teil suche ich jetzt.

An der Radiohalterung ist dann sogar eine VW-Nummer zum Vorschein gekommen:
321 035 323

Damit ist es dann auch kein Wunder, daß es nirgends in den Ersatzteillisten von VW auftaucht. Hauptgruppe „0“ bedeutet Zubehör und diese Teile wurden immer separat behandelt.

Vielleicht fällt jemanden so eine Halterung ja mal in die Hände. Nichts ist unmöglich. Man muss nur fest dran glauben.

Weiterhelfen könnte mir wohl jemand, von dem ich nur den verschlüßelten ebay-Namen habe. Dieser lautet h***a und er hat zur Zeit 1227 Bewrtungspunkte. Auch hierzu nehme ich gerne entsprechende Hinweise entgegen. Natürlich werden diese vertraulich behandelt. Ich vermute, daß er sich ebenfalls in der 32er-Szene aufhält oder zumindest so einen Passat besitzt.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.

6 Kommentare

  1. Kai

    Bei den Amerikanern im Dasher gabs doch öfter eine Klimaanlage. Ich weiß nicht, wie die VW-Scene da aussieht, aber für Japaner hab ich von da öfters schon Teile gefunden die man hier vergeblich sucht.

    Antworten
    1. OST

      Da gab es leider keinen TS, lediglich den Dasher GT und der ist so selten, daß selbst die Ami´s ihn kaum kennen…

      Antworten
  2. Igor

    Oha, viel Glück bei der Suche nach der goldenen Nadel im Heuhaufen! Aber Respekt, der Wagen wird wirklich ein ganz besonderes Schmuckstück. BTW die neue Rechtschreibung ersetzt nicht alle ss mit ß.

    Grüße
    Igor

    Antworten
    1. OST (Beitrag Autor)

      Danke für den Hinweis. Ich gebe zu, Rechtschreibung und Grammatik sind nicht meine Stärke. Ich hoffe es ist halbwegs vertretbar… Passat habe ich aber hoffentlich noch nie mit ß geschrieben. 😉

      Antworten
  3. Rainer

    Hallo Olaf,
    Das müsste sich doch aus 2mm Alublech leicht nachbauen lassen. Passt dann bestimmt auch in die originalen Befestigungsschlitze. Bischen Schrumpflack oder Kunstleder darüber und schon überbrückst Du damit die nächsten 17 Jahre bis Du das Originalteil gefunden hast….

    Antworten
  4. MainzMichel

    Nachbauen war auch mein erster Gedanke. Dann könnte man das Radio gleich einen Tick höher setzen als in der Alfred-Originalversion.
    Evtl. kann man so einen Universal-Radiokasten abändern.

    Adios
    Michael

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close