Hinten fertig

Es wird Zeit, dass ich wenigstens mal einen Bauabschnitt fertiggestellt bekomme. Draussen wird es so langsam schön und ich hocke immer noch in der dunklen Garage. Wie immer wir die Zeit zum Ende der Winterpause mal wieder knapp.

Bit-one-Audison

Viel fehlte aber zum Glück gar nicht mehr.

Die drei schwarzen Kabel von der Freisprechanlage bekammen auf der linken Seite, ganz rechts, ihren Platz am DSP und dann fehlte nur noch das Anstöpseln des Flachbandkabels für die Fernbedienung.
Somit sind jetzt alle Anschlüße am bit one vorhanden.

Und nachdem ich die Kabel alle ein wenig gebündelte hatte, sah das Chaos auch gleich nur noch halb so wird aus.

kabelbaum-dsp

Kein Vergleich mehr zu dem Wust vom Donnerstag.

Auf der rechten Seite bekamen die ganzen Ringösen für die Stromversorgung von Voltmeter, DSP und Radio noch ihre endgültige Postion an der Stromverteilung.

stromverteilung

Zum Schluß noch die Kupferriegel und die Abdeckkappen wieder drauf. Auch hier dann noch die Kabel etwas gebündelt und jetzt konnte auch die große Montageplatte mit der Endstufe wieder heruntergeklappt und befestigt werden.

musik

Der Teppich liegt auch wieder und kann da jetzt hoffentlich auch drinbleiben.

Zum Abschluß noch einmal die einzelnen Baugruppen in Einzelansicht.

Die Stromverteilung mit dem Voltmeter:

voltmeter

Die neue Endstufe Eton EC500.4 S:

eton-ec500-4

Der digitale Signalprozessor Audison bit one:

audison-bit-one

Und bevor die Rücksitzbank später wieder alles verdeckt noch einmal die Gesamtansicht:

musik-unter-rueckbank

Wenn man bedenkt wie das alles angefangen hat… Eigentlich wollte ich mich Anfang Dezember nur um die Anpassung der etwas zu aufdringlichen Hochtöner kümmern. Schon interessant was daraus geworden ist.

Ganz abgeschlossen ist das Kapitel aber noch nicht. Vorne, inbesondere rund um die Mittelkonsole, herrscht noch das blanke Chaos. Das Radio hängt neben der Mittelkonsole, die ganze Mittelkonsole steht irgendwie auf halb acht in Innenraum und genügend Strippen hängen da auch noch in der Gegend rum. Es gibt also noch ein wenig zu tun.

5 Kommentare

  1. Troublemaker

    Aha, die Spannungsanzeige ist ja nun auch wieder Blau, passt auch Besser als Rot bei soviel Blau 😉

    Antworten
    1. OST

      Die Spannungsanzeige war noch nie rot.

      Antworten
  2. Max

    Wo soll eigentlich die Abwärme hin? Wird ja nicht gerade wenig sein.

    Antworten
  3. Kai

    Als Nebeneffekt eine permanente Sitzheizung 😉 – aber: tolle Arbeit, bin auf den Sound gespannt!

    Antworten
    1. Markus

      Musik an-Passat langsam!Der optimale Retarder!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close