Siegerehrung Youngtimer Challenge 2015

Am Samstag Abend stand die Siegerehrung der Youngtimer Challenge 2015 im Terminkalender.

kleint-rs

Diese fand im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs beim MSC Trittau statt.

Wie bereits im Vorjahr haben wir auch dieses Mal ebenfalls den 2.Platz in dieser Serie eingefahren. Nur im Vorjahr haben wir das irgendwie gar nicht richtig mitbekommen. Ich hatte das gar nicht auf dem Schirm, dass wir mit meinem 76er VW Passat noch in der Youngtimer-Klasse gewertet werden. Da hätte man sich vielleicht mal die Ausschreibung etwas genauer anschauen sollen.

Seis drum, in diesem Jahr hatten wir es auf dem Schirm und haben die Einladung wahrgenommen. Es wird das letzte Mal sein, dass wir hier gewertet werden. In diesem Jahr fällt mein Rallye-Pasat hier aus Altersgründen dann wirklich raus.

Der Empfang fand im Forsthaus Seebergen in Lütjensee statt. Ein Lokalilät, die uns nicht gänzlich unbekannt war.

forsthaus-seebergen

Hier hatten wir während der Tour de Nostalgie schon einmal unsere Mittagspause abgehalten. Schon damals war der eigentlich durchaus großzügig ausgelegte Parkplatz gut gefüllt. Das war aber nichts zu dem Ansturm vom Samstag Abend. Hier half nur noch freches Parken.

Mit so einem Andrang hätte ich jetzt nicht gerechnet. Aber die Siegerehrung der Youngtimer-Challenge war eben nur ein ganz kleines Teilstück dieser Veranstaltung.

neujahrsempfang-msc-trittau

Wir saßen später so ziemlich mitten im Saal und ich zeige mal nur den Blick in eine Richtung. Ich schätze die Zahl der anwesenden Personen irgendwo jenseits der Zweihundert ein. Mit von der Partie auch zahlreiche Leute aus Politik und den Sportverbänden. Aber auch ehemalige Rallye-Fahrer, wie zum Beispiel Jochi Kleint.

Damit wäre dann auch gleich der Bogen zu dem Ford Capri auf dem Bild am Anfang des Artikels gezogen. Der MSC Trittau steht als begleitender Motorsportclub einem wahrlich ehrgeizigen Projekt zur Seite. Dem Kleint RS. Das ist der Wagen, auf dem Walter Röhrl seine beispiellose Rallye-Karriere startete. Im Jahr 1972, anlässlich der Olympia-Rallye, lag er in Führung liegend allerdings noch mit Motorschaden aus. Bis dahin hatte man den Namen Röhrl nie gehört. Dieser Ford Capri wurde damals von Jochi Kleint´s Bruder, Ernie Kleint, in Hamburg für diese Rallye-Einsätze aufgebaut.

Nun wird dieser Ford Capri Kleint RS wieder rekonstruiert. Die Schirmherren Jochi Kleint und Walter Röhrl unterstützen dieses Projekt und sie werden dieses Auto nach Fertigstellung wieder bei historischen Veranstaltungen fahren. Die Wiedergeburt einer Rallye-Legende steht unmittelbar bevor und auf der Bremen Classic Motorshow soll sie erstmals präsentiert werden.

Eine wirklich interessante Geschichte, die die Zeit bis zum Grünkohlessen und der anschließenden Siegerehrung schnell verflogen lies.

Gut gestärkt und zum Glück nicht mit Grünkohl bekleckert, ging es dann für Peter und mich zur Pokalübergabe.

Siergerehrung-msc-trittau

Aus den Händen des 1. Vorsitzenden Stefan Heer und Spartenleiter Klaus Hartjen (im Hintergrund) erhielten wir unsere hart erkämpften Trophäen. 2.Platz, da darf man sich ja schon mal freuen.

In Ermangelung meines Rallye-Passat, den ich für diesen einen Abend natürlich nicht extra aus dem Winterschlaf geholt habe, musste diesmal mein Volvo für das obligatorische Beweisfoto herhalten.

youngtimer-challenge

1 Comment

  1. Adrian

    Meinen herzlichen Glückwunsch zu diesem wiederholten Erfolg!
    Ich lese die Rallye berichte immer gerne. Insbesondere, wenn du über besondere „Gemeinheiten“ berichtest und uns auf „Fehlersuche“ schickst.

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close