Multitasking

Zur Zeit fallen viele kleine einzelne Baustellen an. Da wird man teilweise ganz wirr im Kopf, um wirklich für alle Punkte vorbereitet zu sein und sie dann auch wirklich fertiggestellt zu bekommen.

Punkt 1: Das Autostativ

Ehrlich gesagt war ich gestern selber angenehm überrascht, dass die ganze Konstruktion noch immer an Ort und Stelle befand. Ich hätte eigentlich erwartet, dass sich die Saugnäpfe gelöst hätten und alles auf der Rücksitzbank liegt. Dem war aber nicht so.

Umso leichter war es für mich eben die zweite Strebe zu bauen und sie wie vorgesehen durch den Ritz in der Sitzbank aufs Bodenblech zu stellen.

Autostativ

Auch die wieder in der Länge verstellbar und zum Lackschutz am unteren Ende mit ein paar Lagen Klebeband versehen. Die Befestigung oben an der Querstange erfolgte mit einer zweiten Rohrschelle.
Das fühlt sich schon mal sehr stabil an!

Punkt 2: Der Camcorder

Eher ein Nebenschauplatz, aber auch der gehört halt mit dazu.
Die Kodak Playsport habe ich jetzt schon ein paar Jahre und jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, wo ich etwas an dem Stativgewinde machen muss. Das befindet sich nämlich leider nur im Kunststoff des Gehäuses. Früher oder später war also damit zu rechnen, dass es ausgenudelt ist.

Stativgewinde-aufbohren

Es folgte jetzt wieder so ein Part, den man getrost unter dem Motto „Probieren geht über studieren“ laufen lassen könnte. Mit einem 8mm Bohrer habe ich zunächst für etwas Platz gesorgt. Das komplette alte Gewinde ist damit raus.

Mit einen Gewindeschneider habe ich jetzt ein neues Gewinde eingeschnitten. Der Gewindeschneider war so ein Teil an das ich denken musste. 3/8″ – 16 UNC habe ich nicht selber im Bestand. Den habe ich mir kurzerhand ausgeborgt.

Dieses für mich als überwigender VW-Schrauber ungängige Maß ist in der Fototechnik aber allgegenwärtig. Daher gibt es auch so schöne kleine Teile, die die Lösung für mein Problem darstellen sollen. Gewindeadapter mit 3/8″-Außen- und 1/4″-Innengewinde. 1/4″ ist das normale Gewinde welches bei jeder Kamera von Haus aus vorhanden ist.

1-4 - 3-8 Stativ Gewindeadapter

Damit der Adapter dann auch sicher im Camcorder bleibt gab es einen Tropfen Loctite.

Ein wenig steht der Gewindeeinsatz jetzt über, das dürfte aber wohl nicht weiter stören. Hauptsache er hält.

Kameragewinde

Somit wäre dieser Punkt auch erledigt. Das kann jetzt noch austrocknen.

Punkt 3: Die Recaro-Konsole

Im Prinzip war sie ja fertig. Was nach der Lackierung noch fehlte, waren die beiden Gleitstücke und der Rückbau des Verstellhebels. Den Hebel, der bei der Konsole dabei war konnte ich allerdings nicht verwenden. Der war für die Montage rechts von der Mittelschiene gedacht. Irgendwann in den 80ern haben VW und Audi hier mal die Position des Hebels vertauscht. Er wanderte bei beiden Sitzen von der Sitzaußenseite an die Sitzinnenseite. Die Recaro-Konsolen sind zum Glück für beide Montageplätze vorbereitet. Den passenden Hebel spendierte ein Sitz aus dem Fundus.

Somit fehlte nur noch das i-Tüpfelchen. Wenn schon Fälschung, dann bitte mit Stil.

typenschild-Recaro

In meinem Schreibtisch habe ich Überbleibsel von dem Konsolenbau beim Passat TS gefunden. Perfekt!

Jetzt durfte sie an ihren Platz.

Recaro-Konsole-Passat-Audi-80-B1

Zum Abschluss gab es auch hier wieder eine vergoldete Hutmutter als Durchschiebesicherung. Ebenfalls noch ein Überbleibsel vom TS.

Punkt 4: Die Seitenwange

Wie erwartet war das Silikon vom Dienstag bereits durchgetrocknet.

fassonleinen-silikon

Nichts weißes mehr zu sehen.

Somit konnte ich auf der anderen Seite einen Fixpunkt setzen. Unter leichter Spannung habe ich das Fassonleinen umgeschlagen und mit dem Hammer leicht auf Zug gehalten.

seitenwange-vw

Anschließend die nur die Seitenfläche partiell verklebt. Bis ich da einmal komplett rum bin, wird es noch etwas dauern.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close