Probefahrt verschoben

Trotz des zur Zeit herrschenden miesen Wetters wollte ich gestern mit dem Rallye-Passat raus auf die Straße. Daraus ist aber leider nichts geworden. Durch eigene Schusseligkeit habe ich mir da selber einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Bevor es zur Probefahrt gehen konnte, musste ich auf jeden Fall noch die Einzelteile der Schaltungsbetätigung richtig verschweißen.

schaltungsbetaetigung-passat-b1

Kein großer Akt. Eigentlich…

Leider habe ich aber etwas zu viel Feuer gegeben und die untere Hülse zu weit durchgeschweißt.

heulse

Mist! So passt sie natürlich niemals auf die Schaltwelle.

Und nu? Nun ging das große Suchen los. Irgendwo habe ich einen kleinen Metallfräser. Nur wo? Ich habe ihn nicht gefunden. Also los einen neuen besorgen. Das brachte meinen Zeitplan dann endgültig aus dem Ruder. Eine Probefahrt konnte ich mir damit endgültig abschminken.

Immerhin habe ich einen bekommen und konnte die Bohrung damit glätten.

metallfraeser

Nach ein paar Anläufen konnte ich die Hülse wieder über die Schaltwelle schieben.

Da es jetzt sowieso schon egal war, habe ich mir noch die Zeit genommen, etwas für die Optik zu tun. Kanten entgraten, Ecken etwas abrunden und dann grundieren.

schaltbetaetigung-passat-b1

Die Zeit in der die Grundierung trocknete habe ich dann mit anderen mehr oder weniger sinnvollen Arbeiten überbrückt. Dazu gehörte zum Beispiel das Polieren der Stoßstangenunterseite der vorderen Stoßstange.

chrompolitur

Aber nur vorne rechts. Das habe ich jetzt 20 Jahre nicht gemacht, da will ich es mal nicht übertreiben.

Schon erstaunlich was da nach 20 jähriger Missachtung noch zum Vorschein kommt.

chromstossstange-passat

Nicht ein Rostpickel!

Jetzt aber genug davon. Die Grundierung war trocken und die Schaltwegverkürzung bekam jetzt noch eine Schicht Lack.

schaltwegverkuerzung-passat-audi-80

Mach ja irgendwie doch eine besseren Eindruck. Auch wenn es nur ein Prototyp ist.

So kam das Teil dann jetzt zurück zwischen Schalthebel und Getriebe.

passat-schaltwegverkuerzung

Vielleicht klappt es ja morgen mit der Probefahrt….

1 Comment

  1. Adrian

    „Mensch, keine Rostpickel und das nach all den Jahren!“ war dass Letzte was dem Fußgänger durch den Kopf ging, bevor es die Stoßstange tat…. 🙂

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close