Sogar schon geschweißt

Erwartet bitte nicht zu viel von der Überschrift. Das Schweißgerät war zwar schon in Aktion und das Blech sitzt dort wo es soll. Aber das ist nur provisorisch.

passat-b1-a-saeule

Hier ist das Ganze sogar noch provisorischer, zunächst hielten nur ein paar Gripzangen das Blech in Position. So konnte ich aber schon etwas die Rundungen anpassen.

Fortan ging es immer im Wechsel: anhalten – flexen – anhalten

blech anpassen

Es ging darum diesen Kabelkanal nachzubilden und mich langsam den späteren Kanten anzunähern.

Nur mit schleifen war es aber nicht getan. Zwischendurch wurde auch immer mal wieder munter gedengelt.

blech-kanten

Ich brauche diese bogenförmige Vertiefung später für die Verlegung des Kabelbaums.

Irgendwann war der Punkt gekommen, wo es unerlässlich war, das Blech auch mal direkt am Fahrzeug mit dem Hammer zu bearbeiten. Die grobe Form war hergestellt und es geht tatsächlich schon an die Details. Dazu muss das Blech dann aber wirklich bombemfest sitzen. Da bleibt dann ja nur anschweißen.

blech-angepunktet

Allerdings nur mit drei kleinen Punkten. Wie schon erwähnt, das ist nur provisorisch.

Unten am der Schwellerkante langte jetzt auch ein Gripzange. Ist schon erstaunlich was für ein Unterschied diese drei kleinen Punkte ausmachen.

rundung-anpassen

Ich konnte jetzt richtig drauflosdreschen. Die Rundung ist so langsam auszumachen. Die Bleche überlappen zwar noch ganz leicht, das ist aber teilweise nicht mal mehr ein Millimter.

Auch liegt das Blech bereits rundherum fast bündig an.

passat-b1-innen-saeule

Das sieht man natürlich am Besten von innen. Gefällt mir eigentlich schon ganz gut.

Etwas frimelig wird es noch mit diesem Kabelkanal. Den gibt es hier noch mal in Großansicht. Dann kann man sich besser vorstellen wovon ich hier immer rede.

kabelkanal-passat-b1

Links am Bildrand sieht man diese Blechlasche die den von hinten kommenden Kabelbaum fixiert. Der verläuft dann in diesem Kanal nach oben zur ZE. Und alles nur damit der Teppich später nicht so doll aufträgt. Der Passat war halt schon immer ein Fahrzeug der gehobenen Mittelklasse. Deswegen muss ich mich hier jetzt so abasten. Auf der Beifahrerseite ist hier einfach nur ein plattes Blech. Für die Zukunft schon mal gut zu wissen….

Auch wenn es recht unspektakulär aussieht, der gestrige Tag hat mich doch schon sehr nah ans Ziel herangeführt. Um die endgültige Form des Blechs herzustellen habe ich gleich noch die Gunst der Stunde genutzt und von innen die Umrisse des Ausschnitts auf mein Reparaturblech übertragen.

blech-anzeichnen

Einmal mit dem Schraubenzieher außen herum. Damit habe ich dann einen sehr genauen Anhaltspunkt, wie viel Blech der Schruppscheibe noch zum Opfer fallen muss.

3 Kommentare

  1. Rainer

    Ich hätte noch ne rostige A-Säule als Klopf-Form anzubieten. Womöglich einfacher als über den dicken Daumen zu biegen…

    Antworten
  2. Dirk Marks

    Das sieht doch schon gut aus. Wenn das Blech beim Schweissen heiß ist, ist es ohnehin weich und die kleine Mulde für den Kabelverlauf wird dann auch easy nachzuformen sein. Punkt setzen, dengeln, Punkt setzen, dengeln, usw…
    Blöd ist nur, dass man hinterher in diesen Winkeln die Schweißnaht wieder glätten muß.
    Das ist immer die bescheidenste Arbeit. Das vorher angepasste Blech sieht immer so schön aus passig aus…und dann kommt erst die richtige Arbeit 🙁

    Gruß,
    Dirk.

    Antworten
  3. Al

    Statt das angefertigte Blech an den rausgeflexten Ausschnitt anzupassen, könntest Du auch das nachgefertigte Blech mit etwas Überlappung in dem Ausschnitt positionieren. Dann mit einer dünnen Trennscheibe den endgültigen Ausschnitt durch neues und altes Blech gleichzeitig machen. Dann hast Du das Reparaturblech perfekt passend zum „Loch“ mit einem gleichmässigen Spalt in Stärke der Trennscheibe. Ich hoffe, das ist halbwegs verständlich, was ich hier versuche zu erklären… Grüße aus Monnem, Al

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close