Alu-Domlager sind drin

Was macht man, wenn es draußen über 30 °C sind? Man geht in die kühle Werkstatt und schraubt. So richtig kühl war es hier zwar auch nicht mehr, aber mit 24 °C doch schon sehr viel angenehmer.

Der Einbau der in meinem Auftrag angefertigten Alu-Domlager sollte jetzt endlich mal angegangen werden. Gut zwei Wochen sind sie nun schon bei mir. Angefangen hat das alles bereits Anfang Juli. Da habe ich angefangen einen Anbieter zu suchen, der mir Lager für den B1-Passat anfertigt. Eine komplette Neukonstruktion war dabei gar nicht nötig, denn im frühen Golf 1 waren exakt die selben Domlager verbaut. Alu-Domlager für Golf 1 gibt es reichlich, nur ist die Einbauposition im Golf leicht anders. Für den ersten Passat brauche ich also Alu-Domlager vom Golf deren Befestigungspunkte um 30° verdreht sind. Nach etwas hin- und her und Ausloten der Möglichkeiten habe ich jemanden gefunden, der mir die Lager in der gewünschten Form herstellt.

Nebenbei war das auch gleich mal eine gute Möglichkeit die „neuen“ Felgen auszuprobieren.

Gotti-Alufelge

Die hatte mir Johannes ja neulich aus Bayern mitgebracht. Gotti Alufelgen in 6Jx14 mit ET35. Also absolut nix, was nicht fahrbar wäre. Sie passen, sie drehen sich, also soweit alles gut. Sie sind allerdings leicht überarbeitungswürdig. Das war mir aber klar und kommt mir auch entgegen. Denn diese hochglanzgedrehten Partien am Felgenbett und an den Speichen gehen nun wirklich gar nicht.

Nun aber ran an die Domlager. Das Rad war schnell wieder ab und ich begann das Federbein auszubauen.

passat-federbein

Ich habe mich zunächst dafür entschlossen, das Federbein komplett herauszunehmen. Wer weiß, wie die Lager so passen und was für Überraschungen da auf mich warten.

Dreieckslenker ausgehebelt, Gelenkwelle raus, Bremssattel ab und die Spurstange an der Lenkung gelöst.

gelenkwelle-passat-b1

Jetzt noch die beiden Muttern oben am Domlager runter und das Federbein wanderte direkt in den Schraubstock.

Hier flog dann das neulich erst montierte Golf 1-Domlager wieder runter und den oberen Federteller habe ich mal zur Anprobe ans neue Lager mitgenommen.

h&r-Feder-passat-32

Die Kolbenstange habe ich derweil per Gripzange und übergestülpten Kühlwasserschlauch in Position gehalten.

Im Lieferumfang der Alu-Domlager war eine Mutter und eine Distanzhülse enthalten. Beide auf einer Seite konisch bearbeitet. Wofür die Distanzhülse sein soll, erschloss sich mir nicht so recht. Womöglich sollte sie zwischen Kolbenstange und Lager. Aber dafür war das Gewinde auf der Kolbenstange zu kurz. Ich hätte dann die obere Mutter nur noch zwei Umdrehungen aufdrehen können. Das wäre natürlich zu wenig.

alu-Domlager-passat-b1

Schon so schließt die mitgelieferte Mutter nicht bündig mit der Kolbenstange ab. Sieht etwas ungewöhnlich aus. Die Mutter ist aber weit genug drauf. Da bin ich mir sicher. Gezählt habe ich die Gewindegänge jetzt nicht, das hat man irgendwie im Gefühl.

Weiter Probleme oder Unklarheiten gab es nicht. Also wieder zurück mit dem Federbein.

camber-plates-passat-b1

Das Lagergehäuse passte wirklich saugend schmatzend. Sehr genau gearbeitet.

Auch von unten kann man den neuen Glanzpunkt gut erkennen.

domlager-audi-80

Lange wir es wohl nicht so herausblitzen. Schließlich ist mein TS keine Trailerqueen.

Unten wieder alles angebaut und festgeschraubt und es ging mit Rad wieder zurück auf den Boden.

passat-ts

Sieht alles aus wie immer.

Und auf der anderen Seite? Muss ich da auch das ganze Federbein wieder ausbauen? Nein. Da ich keine Probleme erwartet habe, habe ich das Domlager bei eingebautem Federbein getauscht.

tieferlegungsfeder-passat-b1

Mein Federspanner habe ich für diesen Einsatzzweck schon lange mit einer zusätzlichen Mutter an der Gewindestange versehen.

Seitlich konnte ich dann das alte Domlager herausnehmen und das Alu-Domlager einführen.

domlagertausch-passat-32

Durch die etwas längeren Stehbolzen wurde es ziemlich knapp. Die Kolbenstange musste zum Einbau noch ein Stück weiter rein.

Das einzig komplizierte ist dann das Hochholen der Kolbenstange.

kolbenstange-daempfer

Mit einem langen Inbus und gleichzeitigen ziehen und von unten nachschieben, kam die Kolbenstange langsam wieder hoch.

Bis ich sie mit der Mutter erstmals oben fixieren konnte.

mutter-kolbenstange

Damit ist der schwierigste Teil geschafft.

Jetzt noch das Lager mit den beiden Muttern festschrauben und unten die Feder wieder entspannen.

federspanner-spezial

Fertig. Wenn alles glatt läuft, ist das eindeutig die schnellere Variante.

Vor eine kleine Herausforderung stellte mich dann zunächst noch das endgültige Festziehen der Kolbenstangenmutter. Es war mir zunächst gar nicht aufgefallen, dass sie Schlüsselweite 21 hatte. Solange da noch kein Zug drauf war, tat es auch der 22er Schlüssel.

21er Schlüssel? Ich habe echt lange gesucht und keinen gefunden. Aber dann kam die Erleuchtung. Zündkerzen haben doch 21er Schlüsselweite.

zündkerzennuss

Bingo. Und dann hatte eine Kerzennuss auch noch einen Außensechskant wo der 22er Schlüssel wieder passte. Damit flutschte es jetzt.

Die Lager sind drin und auch ein vollständiger Lenkeinschlag von ganz links nach ganz rechts funktionierte anstandslos.

alu-domlager-passat-ts

Sieht auf jeden Fall schon mal recht ansprechend aus. Wenn es jetzt auch noch anstandslos funktioniert ist hier wohl jetzt endlich Ruhe.

Und wenn ich will, dann kann ich die Sache im Handumdrehen verschwinden lassen.

motorraum-passat-32

Dann weiß nur noch ich, was sich unter den schwarzen Plastikkappen verbirgt.

Probefahrt steht jetzt noch aus. Wenn die Sonne nicht mehr ganz so vom Himmel brennt, geht die dann heute über die Bühne. Aber dann muss es schon deutlich unter 30°C sein.

1 Comment

  1. pizza

    Moin.
    Die Distanzhülse wird auf jeden Fall bei Gewindefahrwerken und neg. Sturz benötigt.
    Man sieht es auch oben an der konisch gedrehten Mutter. Sitzt die Kolbenstange nicht absolut senkrecht im Lager, würde eine normale Mutter evtl am Lagergehäuse anstoßen.

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close