Zweimal Vorderseite, bitte

Kein Problem. Kommt sofort.

Aber natürlich Stück für Stück. So viel Zeit muss sein.

gotti-grundiert

Los ging es mit der Felge, an der ich eine Speiche schon mal probehalber mit Felgensilber lackiert hatte.

Dabei zeigte sich, dass die Oberfläche zwar glatt aber noch voller kleiner Löcher ist.

Hier gab es somit eine erneute Schicht Füller.

felgenbett-grau

Diesmal auch extra vorsichtig um mir da nicht wieder Läufer rein zu zaubern. Hilfreich erwies es sich auch den Füller vorher kurz auf die Heizung gelegt zu haben.

Die Felge kam dann gleich wieder runter und ich habe mir den nächsten Patienten geschnappt.

gotti-schleifen

Bei dieser Felge hatte ich wohl mal keinen Bock mehr. Die war nur stellenweise schon geschliffen. Hat mich die Lust wohl verlassen. Kommt bei so einem stupiden Projekt schon mal vor. Da ist es besser aufzuhören. Alles andere würde nur Pfusch bedeuten.

Auch diese Felge zeigte nach dem Schleifen noch viele raue Stellen obwohl ich teilweise schon wieder das Alu freigelegt hatte.

filler-alloywheel

Also auch hier lieber noch eine Schicht Füller hinterher.

Auch diese Felge kam dann, so frisch gefüllert wie sie war, in die Waagerechte auf die Werkbank.

felgen-trocknen

So mit kann ich den einen Vorteil den die Kälte hat wenigstens effektiv ausnutzen. Bei diesen Temperaturen kann der Füller sich richtig schön setzten. Bis der anzieht dauert es und er schön glatt.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close