Auf den Tag genau nach 5 Jahren

Gestern Mittag wurde es plötzlich leise bei mir im Volvo. Die Musik aus dem Radio verstummte. Das Innenraumgebläse brachte selbst auf Stufe 5 nur noch ein laues Lüftchen zustande.

Das kannte ich doch irgendwoher. Damals zeigten sich identische Symptome. Das war am 30.Januar 2012, also exakt genau vor fünf Jahren. Auch damals gab es natürlich ein Blogbeitrag.

Nur diesmal habe ich gleich den Regler rausgeschraubt und mich nicht noch auf die Suche nach losen Kabeln gemacht.

lima-regler

Wie sich die Bilder doch gleichen.

Gefühlt war es überhaupt noch keine fünf Jahre her, ich hätte schwören können, das der letzte Tausch maximal drei Jahre her war. Trotzdem ist das natürlich absolut keine Standzeit für einen Regler. Gerade mal 63.000 km hat der jetzt hinter sich.

Es gibt aber noch eine weitere Parallele zum letzten Tausch. Auch gestern habe ich es mit Hängen und Würgen noch geschafft trockene Räume und ein Ladegerät zu erreichen.

volvo-ladegeraet

Viel wichtiger als ein Ladegerät, war jetzt allerdings die Bestellung eines neuen Reglers. Wie es dann so ist, muss man dann nehmen was vorhanden ist.

beru-regler

So wurde es wieder der Regler von Beru der mir nach zwei Stunden geliefert wurde. Während auf dem Regler selbst noch BERU Germany prangt, weißt der Karton etwas anderes aus. Made in China. Leider kann ich nicht mehr sagen, was dort vor fünf Jahren drauf stand.
Ich sehe das allerdings längst nicht so kritisch wie viele andere. Wieso sollen die in China nicht genauso gute Sachen bauen können wie in Europa? Die Frage ist nur ob man sie lässt bzw. welche Vorgaben vom Auftraggeber gemacht werden. Die einzige Vorgabe die es heute gibt ist ja meistens der Preis.

Zumindest brachte die Lima nach dem Tausch wieder genügend Spannung ins System.

multimeter-ladespannung

Ist jetzt noch nicht richtig optimal, langt aber um gefahrlos weiterfahren zu können. Die Kohlen müssen sich jetzt erst mal an den Schleifring anpassen. Ich will Beru jetzt nicht in Schutz nehmen, muss aber der Fairness halber sagen, dass ich mir den Schleifring jetzt nicht näher angesehen habe und dass der nach über 250.000 km sicher auch nicht mehr ganz taufrisch daherkommt.

So ein Regler wäre eigentlich mal so ein Teil, was man sich mal ins Handschuhfach legen könnte. Mal gucken ob ich dran denke…

1 Kommentar

  1. Kai

    Da würde ich keinen Stress machen. Du brauchst den Regler ja erst in 4 Jahren und 364 Tagen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close