Bremen Classic Motorshow 2017 – Rückblick

Von Freitag bis Sonntag gab sich die Oldtimerszene in Bremen wieder die Ehre.

bremen-classic-motor-show-2017

Auf dem Bremer Messegelände fand die Classic Motorshow statt und ich habe am Samstag eben kurz den Sprung in die Vorstadt gemacht.

Ich werde meinen Rückblick dieses Mal hauptsächlich in Form einer Fotogalerie präsentieren.

Mit irgendwelchen Ersatzteilschnäppchen hat es in diesem Jahr nicht geklappt. Ich bin mit leeren Händen wieder nach Hause gefahren. Außer Spesen nichts gewesen.

Ein Trend der anscheinend noch nicht ausgereizt ist, sind Fahrzeuge aus Schweden, die hier zum Verkauf angeboten wurden. Hat man früher mal vereinzelt ein Wagen mit nordischer Herkunft gefunden, so war das Parkhaus, in dem der private Fahrzeugverkauf stattfindet, dieses Jahr geradezu übersät mit schwedischen Kennzeichen.

Dazu gehörte auch dieses Passat Zwischenmodell.

passat-onyx

Das ganze in Onyx-Mettallic und gerade frisch lackiert. Eine ziemlich selten Farbe. Dazu mit Pirelli-Felgen, Weber-Vergasern und einer fragwürdigen Tieferlegung an der Vorderachse.

Preis-passat

Geile Karre. So muss man das wohl sehen um mit dem geforderten Preis klar zu kommen.

Für mich der Schenkelklopfer schlechthin befand sich allerdings innerhalb der Messehallen auf dem Stand vom Autohaus Wolfsburg.

passat-grundmodell

Ein 74er Grundmodell mit roter Kunstlederausstattung.

Schon mal irgendwo gesehen? Das kann gut sein, der treibt sich nämlich schon seit Wochen bei autoscout24.de und mobile.de rum. Dort werden für den Wagen schlanke 12.900,- Euro aufgerufen. Schon dieser Preis ist natürlich jenseits jeglicher Realität. Vor gut einem Jahr konnte man den Passat über ebay ersteigern. Leider habe ich den damaligen Preis nicht mehr im Kopf. Nur noch, dass er damals mit dem Standort Hamburg inseriert wurde, obwohl der Passat in Kroatien stand. Nun hätte ich allerdings dann auch erwartet, dass ich bei dieser Preisansage vor einem wirklichem 1A-Exemplar stehe. Einem wirklichen 1A-Exemplar! Einem Exemplar, welches diesen Preis auch nur halbwegs rechtfertigt.

Und was findet man wenn man direkt vor dem Passat steht? Großflächige Lackausbesserungen in Pinseltupftechnik an der vorderen Motorhaubenkante doch bestimmt nicht! Doch!!!

Oder würdet Ihr jetzt etwa eine großflächig gespachtelte Beifahrerseite erwarten? Bestimmt nicht. So war es aber. Und dann sogar noch in einer Qualität die wohl eher zu einen 1000,- Euro-Fahrzeug passt.

passat-Grundmodell-74

Die Fläche ist weder glatt, noch passt die Kontur der Sicken und im Sprühnebel verliert sich jegliche Spiegelung.

Wie dreist muss man sein, um so etwas mit „Sehr gepflegter Passat B1 im Originalzustand!“ für diesen Preis anzubieten? Ich finde es frech. Stellt Euch mal vor, Ihr seht das Inserat, setzt Euch ins Auto und steht dann vor so einem Wagen. Seit womöglich noch mehrerer hundert Kilometer gefahren. Dieser Gesichtsausdruck, unbezahlbar.

1 Kommentar

  1. Julian

    3A-Passate werden auf Klassikmessen angeboten? Jetzt fühl ich mich alt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close