Angrillen im Auetal

Schon bemerkenswert wie sehr das Wetter im diesen Jahr den Saisonstart versucht zu verhindern. Am Samstag war es auch nicht besser.

rainy-saturday

Trotzdem habe ich mir meinem TS geschnappt und die knapp zweihundert Kilometer in Angriff genommen. Auch wenn die Fahrt wahrlich keine Freude war.

Aber zum Angrillen mit dem Alltagsauto? Darauf hatte ich nun auch keinen Bock. Wenn schon, denn schon.

Bei Christian angekommen blieb es dann auch den Rest des Tages trocken. Wirklich warm war es allerdings nicht. Irgendwo knapp über dem Nullpunkt krebsten die Temperaturen herum.

passat-mal-zwei

Egal, wir hatten unseren Spaß und es gab nach dem langen Winter schließlich auch wieder genügend zu bequatschen. Zudem hatte Christian noch einen Schlachter in der Einfahrt stehen der für zusätzlichen Gesprächsstoff und Arbeit aufwartete.

Dabei handelte sich übrigens um einen sehr seltenen Passat LX mit dem heiß begehrten Dieselmotor.

Passat-LX-Diesel

Gerade die aktuelle Diskussion um Fahrverbote macht eine Schlachtung natürlich unumgänglich. Damit kann man sich ja nicht mehr auf öffentlichen Straßen blicken lassen.

Spaß beiseite, er wird zwar geschlachtet, aber das hat jetzt nichts mit irgendwelchen Umweltdebatten zu tun. Wirklich beliebt war ein Passat Diesel nie und ist es auch heute nicht. So sind die Preise dafür eher im unteren Segment angesiedelt. Mögen die Dinger auch noch so selten sein. Merke: Nicht alles was selten ist, ist auch automatisch wertvoll.

In erster Linie braucht Christian wohl nur die Front. Den richtigen Grund dafür kann ich Euch nur von hinten zeigen.

passat-gli-rallye

Von vorne, besonders auf der rechten Seite, sieht der Vari zur Zeit nämlich etwas mitgenommen aus. Schuld daran ist ein plötzlich aufgetretener Graben bei einer Rallye im letzten Jahr. Hier ein kleiner Artikel zu dem Vorfall.
Ärgerlich, aber sowas passiert halt mal.

Gegrillt wurde natürlich auch. Dazu haben wir uns im Anbau verschanzt. Ein paar Planen, der Grill und heißer Kaffee machten die Temperaturen dann sogar erträglich.

angrillen

Und zwischendurch gab es dann ja noch bei der Demontage der Anhängerkupplung des LX etwas Belustigung.

ahk-passat-b1

Was für ein Gefummel bei einem Zwischenmodell! Gut zwanzig Schrauben waren da bestimmt zu lösen und natürlich war eine dabei, die sich bis zum Schluss standhaft wehrte.

Hier half dann nur noch der Einsatz der Flex.

ahk-demontage

Damit hatte sie verloren und konnte den Besitzer wechseln.

Damit endete dann auch schon der gesellige Nachmittag im Auetal.

Die Rückfahrt wurde dann noch übler als die Hinfahrt. War es vormittags nur Regen, wartete der Abend dann gleich wieder mit Schneeregen auf. Obwohl sich die Temperaturen noch immer im Plusbereich befanden und auch für die Nacht kein Frost zu erwarten war, hielt es die Hamburger Stadtreinigung es für erforderlich seine Streuwagen loszujagen.

streuwagen

Zum Glück hat er seine Tour gerade erst beim Rastplatz Harburger Berge begonnen und ist somit praktisch erst direkt vor mir auf die Autobahn gekommen. Schnell vorbei und davor war es hoffentlich noch salzfrei. Trotzdem geht einem dieses Geräusch von den herausschleudernden Salzstücken, die gegen das Blech schlagen, durch Mark und Bein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close