Der Passat Electronic ist ein Dreck gegen meinen GT

Um so einige zusätzliche Kabel habe ich meinem GT ja schon erleichtern können. Das vorne im Motorraum war aber erst der Anfang. Ich bin mir auch nicht sicher ob ich jemals alle zusätzlichen Einbauten entdecke. Über die ganzen Funktionen, die hinter diesen Nachrüstungen stecken, werde ich wohl niemals kommen.

Ich fange mal ganz harmlos an.

Schalter-Antenne

Ein Wippschalter für die elektrische Antenne, die sogar noch funktioniert und eine zusätzliche Steckdose die ich erst gar nicht wahrgenommen hatte. Daher ist sie auch nur halb auf dem Foto.

Weiter nach rechts sitzen da denn zwei Kippschalter in der Verkleidung.

kippschalter

Einer sogar mit VW-Herkunft, den anderen kann ich nicht zuordnen. Funktion? Unbekannt!

In der Mittelkonsole dann zwei Nebellichtschalter vom frühen 32er Passat und ein Überblendregler.

nebellichtschalter-passat

Diese Funktionen sind wohl klar, da ja Nebelleuchten nachgerüstet wurden und vorne und hinten Lautsprecher verbaut wurden.

Oberhalb der Mittelkonsole befindet sich dann das nächste Gimmick.

stufendrehschalter

Ein Drehschalter mit mehreren Schaltstufen. Funktion? Unbekannt!

Diese ganzen Schalter hatte ich schon recht frühzeitig entdeckt. Ganz links in der Fußraumverkleidung habe ich gestern dann noch zwei Schalter gefunden.

schalter-unbekannt

Funktion? Unbekannt!

Man kann über die Basteleien ja sagen was man will, aber sie sind offenbar nicht ganz ohne Sachverstand und auch recht ordentlich ausgeführt.

verkabelung

Immerhin wurden mehrfarbige Kabel und unisolierte Kabelschuhe mit extra Schutztüllen verwendet und die Kabel ordentlich zu Kabelsträngen zusammen gefasst.

Zudem waren sämtliche Kabelstränge zu den Schaltern jeweils mit Mehrfachsteckern versehen, so dass ich die Verkleidung ohne Probleme entfernen konnte.

kabelgewirr

Die Funktion des hellgrünen Kabels gilt es noch zu ergründen. Das scheint zum Radio in der Mittelkonsole zu gehen.

Oberhalb der Zentralelektrik wurden Sicherungs- und Relaishalter verbaut.

sicherung-passat

Eins ist aber klar: Das fliegt alles raus!

Keine Ahnung was der Erstbesitzer da alles ein- und ausgeschaltet hat. Ich hoffe nur, dass da nicht irgendwo eine Art Wegfahrsperre mit realisiert wurde und der Wagen dann irgendwann nicht mehr anspringt.

5 Kommentare

  1. Santana-Klaus

    Spannend, was da alles noch zusätzlich verkabelt wurde!
    Vielleicht findest Du noch heraus wofür das ein oder andere war/ist.

    Antworten
  2. Igor

    Der mehrstufige Drehschalter könnte für eine Scheibenwischer Intervall Verstellung sein, dazu müsste das SW Relais entsprechend verkabelt worden sein.

    Antworten
  3. Jörg

    Oha…ich drücke die Daumen 🙂 Apropos Wegfahrsperre, da hat der Sandmann ja mal eine lustige Geschichte zu geschrieben:
    http://www.sandmanns-welt.de/nur-mal-angucken/

    Antworten
  4. Rainer

    Geht doch noch….
    haste früher mal „Tschitty-Tschitty-bang-bang“ gelesen?

    Munter bleiben
    Rainer

    Antworten
    1. OST (Beitrag Autor)

      Pah. Fantasyfilm. Hier ist reales Leben.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close