Der Lack ist drauf

Es ist wirklich vollbracht und es war eine gute Entscheidung nichts zu überstürzen und mir lieber den einen Tag mehr noch zu gönnen.

Viel kann ich Euch nun leider überhaupt nicht zeigen.

Staubbindetuch

Es ist ja eigentlich auch nicht viel passiert. Vor dem Lackieren ging es noch einmal mit dem Staubbindetuch über sämtliche Flächen und dann war eigentlich auch schon alles rot.

Nichts mehr zu sehen von den Qualen der letzten Wochen.

seitenteil-lackiert-32b

Nur noch marsroter Glanz. Und mit dem bin ich wirklich überaus zufrieden.

Ihr könnt mir glauben, dass ich vor dem Lackieren schon ein wenig Bammel hatte. Dabei kann soviel in die Hose gehen.

heckblech-marsrot-passat

Zum Glück ist aber nur ganz wenig in die Hose gegangen. Das hake ich jetzt mal als Künstlerpech ab.

Zum einen war ich am rechten Radlauf wohl etwas zu großzügig mit der Beispritzverdünnung. Hier hat sich eine Gardine gebildet.

beispritzverdünnung

Die befindet sich aber in einem Bereich, wo ich sie gut ausschleifen kann, da hier drunter der alte Lack ja noch vollständig erhalten ist.

Mit wenig Lack, hat noch kein Lackierer einen vernünftigen Glanz hinbekommen. Dieses Motto hat sich bei mir irgendwie eingeprägt und da passiert es dann auch mal, dass es ein Tick zu viel Lack geworden ist.

Passat-32b-einstieg

Ein Läufer habe ich auf dem kleinen Bereich oberhalb des Schwellerendes reingezaubert.

Den dürfte ich aber auch sehr gut wieder ausschleifen können.

Damit ist jetzt mit einem Schlag ein vorläufiger Schlussstrich unter ganz viele Baustellen gezogen worden:

  • Heckblech
  • Schlossträger
  • Endspitze links
  • Endspitze rechts
  • Radlauf links
  • Schwellerende links
  • Schwellerende rechts
  • Radlaufanfang links
  • Radlaufanfang rechts
  • Radlaufinnenkante links
  • Radlaufinnenkante rechts

Weil man ja so schnell vergisst, ist es vielleicht ganz gut noch einmal etwas zurück zu blicken.

innenradlauf-passat-32b
karosseriedichtmasse

5 Comments

  1. Andreas

    Super Arbeit!!! Ich wünschte, ich könnte das auch so gut!

    Reply
  2. Matthias

    Dann fängt jetzt die Arbeit an, die mir Spaß machen würde…

    Reply
  3. Hans

    Sehr gut gemacht, Hut ab!

    Reply
  4. dette ecker

    Applaus, Applaus. Wie immer eine grandiose Vorstellung.
    Ich wiederhole mich: Deine Nerven / deine Ausdauer hätte ich auch gerne!

    Reply
  5. Kai

    Respekt!
    Da ist dann ja bald ein neues Bild im Passat-Quartett fällig 👍.

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close