Hab ich´s doch geahnt

Gestern war Fußraum Nr. 3 an der Reihe.

fussraum-hinten-passat-32b

Mit dem Elektroschaber ging es den Bitumenmatten auf der Fahrerseite an den Kragen.

Auch die so perfekt abgedichtete Naht entlang der Schwellerkante habe ich gleich mit freigelegt.

schwelleransatz

Die Naht war so perfekt abgedichtet, dass eingetretene Feuchtigkeit hervorragend konserviert wurde. Von oben Top, unten drunter Flopp.

Nach dem Schaber kann noch ein Durchgang mit der rotierenden Drahtbürste.

32b-bodenblech-hinten

Damit konnte ich jetzt schon mal große Teile, der auf dem Bodenblech verschmierten Karosseriedichtmasse entfernen.

Auch wenn noch längst nicht alle Bitumenreste zu diesem Zeitpunkt schon weg waren. Die sind auch nichts für die Drahtbürste. Die verschmiert die gröberen Brocken nur gleichmäßig auf dem Blech. Da muss dann zum Abschluss doch wieder die chemische Keule ran.

bitumenentferner-1

Etwas einwirken und dann kräftig abwischen.

bodenblech-passat-32b

Perfekt!

Zumindest fast… Denn da war ja noch die Kante zum Schweller und die Karosseriedichtmasse die alles so schön unter Verschluss hielt. Die Löcher waren zwar vorher noch nicht da, aber wenn das Blech den Vibrationen des Elektroschabers nichts mehr entgegen zu setzten hat, kann es auch nicht mehr sehr dick gewesen sein.

loch-an-loch-und-haelt-doch

Gut, dass das Schweißgerät noch nicht sooo weit weg steht.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close