Zellerneuerung

Im wesentlichen hatte ich mir meine Schritte für den gestrigen Tag schon im Vorwege ausgemalt.

einschitt-bodenbelch

Auch wenn sich das Blech so etwas schwieriger nachbauen lässt, habe ich die Schnitte extra so gewählt, damit sie sich in wirklich stabilen Blech befinden.

Denn morsches Blech ist da noch mehr als genug.

Bodenblech-raus

Wie schon vermutet, wird es hier nicht nur beim Bodenblech bleiben. Der Innenschweller ist hier nicht minder wenig mitgenommen.

Somit gab es von hier oben gleich noch einen weiteren Querschnitt mit der Flex und am Schwellerfalz kam der Fräser zum Einsatz.

passat-32b-schwellerkante

Von der Innenseite habe ich so in dünnen Schichten die morschen Blechlagen abgetragen.

Soweit bis nur noch das Blech vom Außenschweller übrig blieb.

kante-inst

Ähnlich ging ich auch in dem Bereich dahinter vor. Auch da war die Innenseite stark angegriffen.

Also auch hier alles weg was morsch ist.

kante-hinten

Der hier beginnende hintere Längsträger war dagegen noch völlig frisch und bot die ideale Basis für die Einpflanzung frischen Blechs.

frischzelle

Damit ist der Nebenschauplatz vom Bodenblech schon einmal verarztet.

schwellerinstandsetzung-passat-32b

Weiter vorne muss ich jetzt zunächst den Innenschweller wieder aufbauen, um dann das Bodenblech wieder zu schließen.

schweller-aussen-32b

Mein großes Glück bei der Sache ist, das der Außenschweller wirklich noch sehr gut dasteht und ich damit einen Punkt habe, an den ich mich ranarbeiten kann.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close