Der Tipp war Gold wert

Mein gestriger Beitrag war kaum veröffentlicht, da kam auch schon ein entscheidender Tipp über die Kommentare rein:

An der Innenleuchte fehlte ein Kappe, die die Kontakte auf die kleine Platine drückt.

Das wäre ja wirklich der Hammer wenn es daran liegt und das war dann gestern auch meine erste Tat. Mir war das gar nicht aufgefallen, dass da überhaupt eine Kappe fehlt. So eine Leuchte hatte ich noch nie in den Händen.

Kontakte-innnenleuchte-golf-2

Bingo! Die Kontakte liegen tatsächlich nur lose auf der Platine auf.

Nun musste ich improvisieren. So eine Kappe hatte ich natürlich nicht und so habe ich es zunächst mit Kabelbindern und kleinen Schaumstoffstücken versucht.

versuch-misslungen

Leider ohne Erfolg. So wurde das nichts.

Also Nägel mit Köpfen machen und die Platine aus der Leuchte geholt.

platine-innenlichtverzoegerung

Derweil habe ich schon den Lötkolben angeheizt und drei kleine Kabel vorbereitet.

kabel-loeten

Die stellen ab sofort eine sichere Verbindung zu den Kontaktstreifen her.

innenleuchte-32b-repariert

Das Problem war beseitigt! Jetzt funktionierte die Ausschaltverzögerung. Mit 18 Watt Soffitte, mit 10 Watt Soffitte, die ich mal kurzerhand aus dem Rallye-Passat herausgenommen habe und auch mit meine LED-Soffitte.

An dieser Stelle noch einmal ein riesiges Dankeschön an Thorsten, alias GLI.

Nun konnte ich also in meinem normalen Törn weitermachen.

ZE-32B

Das rote Kabel für die Kofferraumleuchte und das grüne/weiße Kabel vom Handbremskontrollschalter waren schnell an den richtigen Stellen angeschlossen. Mein Bilndkabel verschindet bis auf Weiteres einfach hinter der ZE.

Aus meinem Fundus habe ich mir dann eine Innenleuchte vom 32er Passat herausgesucht und sie mit einem kleinen LED-Panel bestückt.

led-panel-innenleuchte

Sieht etwas windig aus, scheint aber Aussicht auf längere Haltbarkeit zu haben.

Die Lichtausbeute ist mit einer schnöden 10 Watt Soffitte überhaupt nicht zu vergleichen. Bei der originalen Kofferraumleuchte wären es sogar nur 5 Watt gewesen.

led-kofferraumleuchte

Das Licht in der Werkstatt hatte ich zu diesem Zeitpunkt extra aus gemacht.

Ein netter Nebeneffekt bei dieser Leuchte. Ich kann sie jetzt auch ausschalten wenn die Klappe mal längere Zeit offen steht. Solche Leuchte mit Schalter gibt es zwar auch für die Originalversion, aber wenn der Ausschnitt schon mal vergrößert war, kann ich ihn auch sinnvoll nutzen.

kabelbaum-heckklappe-32b

Den Kabelbaum für die Heckklappe habe ich dann auch noch eben durch die D-Säule wieder nach unten geführt und die Steckverbindungen wieder mit Schaumstoff eingepackt. Das war vorher auch so.

Damit fehlte jetzt nur noch der Querkabelbaum an der Sitztraverse.

massepunkt-sitztraverse

Das Loch für den verloren gegangenen Massepunkt war schnell gebohrt und die Kabel habe ich dann zum Handbremskontrollschalter geführt.

schalter-handbremse-32b

Fehler nur noch die Strippe zum hinteren rechten Türkontaktschalter, die hier links noch so herrenlos in der Gegend rumbaumelt.

Tuerkontaktschalter-passat-32b

Und auch der funktioniert. Aber, dass die Ausschaltverzögerung funktioniert ist echt der Klopfer! Mit so einer schnellen Lösung hatte ich vor 24 Stunden noch nicht gerechnet.

3 Comments

  1. GLI

    Freut mich, wenn ich helfen konnte… 😀

    Reply
  2. Heiner

    Für die große Kofferraumleuchte musst du jetzt aber auch den seitlichen Teppich größer ausschneiden.

    Reply
    1. OST (Post author)

      Die größere Leuchte stammt doch schon vom Vorbesitzer.

      Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close