Querbeet

Heute geht es mal etwas Querbeet. Von jedem etwas.

Seit langem habe ich mir mal wieder ein paar unsichtbare Spurverbreiterungen anfertigen lassen.

Natürlich keine ganz gewöhnlichen, sondern Platten, die zwischen Achse und Achszapfen montiert werden.

Genau solche Teile fahre ich am meinem GLS schon seit Jahren ohne Probleme und es kann nicht schaden davon mal wieder ein paar in Griffnähe zu haben.

So kann man auf elegante Weise die Einpresstiefe seiner Felgen pro Seite um 10 mm verringern. Sieht keiner, verdreht sich nicht beim Radwechsel, gnadenlos effektiv.

Ganz anderes Thema. Ich werde mich die nächste Tage mal etwas meinem Fußboden in der Werkstatt widmen.

Dazu habe ich gestern mal die ersten Versuche unternommen. Los ging es mit einem Spachtel, den ich an einen Besenstiel getapt habe. Mit dem habe ich dann mal die groben Fett- und Dreckplacken gelöst und die dann anschließend aufgesaugt.

Im nächsten Schritt habe ich mal den Werkstattbodenreiniger, den ich mir besorgt habe, mittels Handschrubber ausgetestet. In der nächsten Woche will ich das ganze dann mit einer richtigen Bodenreinigungsmaschine angehen.

Die schwarze Soße habe ich dann ebenfalls aufgesaugt. Mal gucken wie das aussieht, wenn es abgetrocknet ist.

So schwarz wie die aufgesaugte Soße aussah, muss da schon einiges an Dreck runtergekommen sein.

Nächstes Thema. Das 07er-Kennzeichen. Auf meinen letzten Artikel hin kamen ja diverse hilfreiche Kommentare.

Einen zweiten Satz Kennzeichen kann ich mir, wie schon vermutet, wohl abschminken. Behörde ist halt Behörde und ich habe auch keine Lust da lange zu betteln und zu diskutieren.

Für eine Lösung mit Magneten kann ich mich nicht begeistern. Ebenso wie die Befestigung mit den normalen Klettband-Sets. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man damit auf lange Zeit glücklich wird.

Sehr gut kann ich mir allerdings das 3M Dual Lock-System vorstellen. In Verbindung mit einer zusätzlichen Verstärkung hinterm Nummernschild werde ich das mal versuchen.

Dazu musste jetzt aber mein Kennzeichen von der Edelstahlunterlage runter.

Das hatte ich mit doppelseitigen Klebeband, eigentlich für die Ewigkeit, aufgeklebt.

Dementsprechend widerspenstig gestaltete sich die Aktion.

So ein nacktes Kennzeichen ist ja leider im Nu verbogen. Daher auch meine Skepsis gegenüber dem normalen Klettband-Sets.

Geschafft.

Jetzt noch das Klebeband von der Unterlage puhlen und dann war es das.

Wenn das benötigte Zeugs da ist, gehts weiter.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close