Autoradio-Testwochen 2.Teil

Blaupunkt Braunschweig CR

In dieser Woche habe ich mir zwischendurch immer mal wieder einige Patienten aus der Sammlung mal etwas genauer betrachtet und auch einige Erfolge erzielt.

Erster Kandidat war ein Blaupunkt Braunschweig CR.

Blaupunkt Braunschweig CR

Auf der ToDo-Liste standen die Skalenbeleuchtung, das Kassettenlaufwerk und der Zeiger der Senderskala. Die Beleuchtung war mit dem Tausch der Glühbirne schnell erledigt. Das Kassettenlaufwerk bedurfte schon etwas mehr Ursachenforschung. Vorspulen ging ohne Probleme, nur normal laufen wollte die Kassette nicht. Als Übertäter stellte sich ein kleiner Kontakt, der die eingelegte Kassette meldet, heraus. Hier habe ich die Kontakte etwas gereinigt und nachgebogen. Funktioniert wieder. Mit dem Zeiger muß ich mir noch etws einfallen lassen. Der ist aus unerfindlichen Gründen nicht mehr vorhanden.

Das Kassettenlaufwerk war auch das Problem beim Philips 514. Übrigens ein Radio worüber ich keinerlei Informationen finde. Das Radio scheint es nicht zu geben. Ich kann nicht mal sagen wie alt es ist und ob es mal irgendwo in einer Zubehörpreisliste eines Fahrzeugherstellers auftauchte. Wage Vermutung geht in Richtung Audi 200. Aber das ist auch nur ganz dünn.

Philips 514

Hier war es aber mit einer gründlichen Reinigung des Tonkopfes und der Andruckrollen getan. Dann noch ein leichter Dreh am Poti für die Bandgeschwindigkeit. Läuft.

Im Anschluß folgten noch ein paar Radios, wo die Glühbirnen der Skalenbeleuchtung erneuert und leichte Reinigungsarbeiten durchgeführt werden mußten. Im allgemeinen sind diese alten Radio wirklich robust. Probleme treten eigentlich nur durch Verunreinigungen auf, gerade bei den Kassettenteilen.

Etwas heikler wird die Sache wohl dann auch bei dem kürzlich ergatterten Kassettenspieler N2607 von Philips. Hier habe ich ehrlich gesagt nicht sehr viel Hoffnung.

philips n2607

Der Antriebsmotor kommt einfach nicht so richtig in Gange, zudem rattern da Zahnräder und Hebel bewegen sich hin- und her und ich habe keine Ahnung ob das sein muß. Zudem kommt nur bei einem Kanal vernüftig was an den Lautsprechern an. Der andere ist so leise, daß man sein Ohr schon direkt davor halten muß. Der Lautstärke- und der Balanceregler scheinen in Ordnung zu sein. Und der Klang ist auch mehr als bescheiden. Den Tonkopf hatte ich gereingt, was zwar eine Besserung, aber noch lange kein zufriedenstellendes Ergebnis gebracht hat. Für tiefer gehende Messungen fehlt mit leider die Erfahrung und wohl auch die nötige Ausstattung. Das Projekt ist also erst mal auf Eis gelegt. Das Herstellungsdatum paßt sowieso nicht zum Passat: 08.10.1972 😉

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close