Wir basteln uns ein Rallye-Auto – Teil 7

Passat 32 1976 Rallye aufkleber

Auf gehts mit den Vorbereitungen zum letzten Schritt des Rallye-Auto-Projekts. Mittelerweile sind fast alle Aufkleber, die ich in der kurzen Zeit ergattern konnte, bei mir eingetroffen. Auf einige warte ich noch.

Passat 32 1976 Rallye aufkleber

Ganz schön was zusammengekommen. Zur Erinnerung: Ich habe erst vor ungefähr 10 Tagen mit dem Projekt angefangen. Von den Aufklebern, die noch fehlen, habe ich mir zur Veranschaulichung erstmal Ausdrucke auf Papier gemacht.
So habe ich mich gestern mal daran gemacht, die ganzen Aufkleber am Fahrzeug zu positionieren. Zunächst hab ich die einmal nur mit Tesa-Film angeheftet. Immer wieder wurden dann die Aufkleber noch mal kurz ausgetauscht oder ein wenig zurechtgerückt. Ein Auto ist zwar groß, aber trotzdem konzentrieren sich die Aufkleber an manchen Stellen.

Ich denke im großen und ganzen habe ich die die endgültigen Plazierungen jetzt aber gefunden.

Passat 32 1976 Rallye aufkleber probe

Passat 32 1976 Rallye aufkleber probe heck

Allerdings, jedesmal wenn ich mir die Bilder anschaue fällt mir wieder was ins Auge, wo man noch mal was durchtauschen könnte. Der LuK-Aufkleber ist da einfach zu dominant, der wandert wohl noch unter die Zierleiste vors Hinterrad. Mal sehen wie es am Ende wird. Bis Samstag habe ich ja noch Zeit.
Zum Glück gibt es da absolut keine Vorschriften. Wenn man sich die alten Rallye-Fahrzeuge so betrachtet, sind die Aufkleber auch immer wild übers ganze Auto verstreut. Teilweise hat man das Gefühl, je ungeordneter, desto besser.

Ach ja, die weißen Umrandung und Hintergründe müßt Ihr Euch bei den meisten Aufklebern natürlich noch wegdenken.

4 Comments

  1. Julian

    Die Aufkleber finde ich fast schon wieder zu überladen.Besonders am Spoiler und der C-Säule.
    Aber über Geschmack lässt sich nicht streiten 😉

    Reply
  2. KLE

    Hehehe – Du hast also Konis UND Bilstein drin und fährst 2 Bosch und 2 Champion Kerzen?

    Reply
    1. OST

      Bilstein vorne und Koni hinten.
      Kerzentyp wechsel ich je nach Einsatzart.

      Reply
  3. Harald

    Meine Meinung: Schade um das schöne Auto – man muß den Rallye-Style nicht übertreiben…
    Die Aufkleber würde ich wesentlich sparsamer verwenden! Weniger ist mehr….

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close