Neuer Motorständer und endlich wieder vernüftig schweißen.

Die Vorbereitungen für die Motorüberholung meines ´76er Passat sind mal wieder ein Stück weiter voran geschritten. Dabei fiel mir dann irgendwann auch mal auf, daß ich überhaupt keinen Montageständer mehr habe. Der letzte ist irgendwie bei meinem Werkstattumzug vor ein paar Jahren nicht mitgekommen.

Motorständer

Zum Glück kosten die Dinger heute absolut kein Vermögen mehr. Den Aufbau habe ich sogar ohne die tolle Anleitung hinbekommen. Mein Englisch ist nun wirklich nicht perfekt, aber was man auf diesen tollen Beipackzetteln immer zu lesen bekommt ist schon bald einen Literaturpreis würdig. Mal ganz am Rande: Ist es überhaupt erlaubt bei uns Ware anzubieten, die keine deutsche Beschreibung enthält? Ich glaube nicht. Ist mir ehrlich gesagt egal, kam mir nur mal so in den Kopf.

Schon im Vorwege war mir klar, daß ich für den Montageständer ein andere Motoraufhängung bauen werde. Ich möchte den Motor gerne seitlich befestigen. Dazu hatte ich mir schon mal ein entsprechendes Rohr gesucht und mit den notwendigen Bohrungen versehen. Nun brauchte ich nur noch einen Motorhalter, den ich mit dem Rohr verschweißen kann. Ich hätte schwören können, daß ich da nur kurz in meinem Lager gucken müßte und so ein Teil in der Hand gehabt hätte. Pustekuchen.

Also mußte ich mir so ein rechtes Lager von einem Motor abschrauben. Aber auch das gestaltete sich wieder schwieriger als gedacht. Alle Motore wo man einigemaßen gut rangekommen wäre, hatten Motorhalter aus Aluguß.

Motorhalter GLI

Hier der GLI-Motor, der neulich schon seine Nockenwelle opfern mußte.
Nächster Kandidat wo man gut rankam war ein JN-Motor. Wieder nichts.

Motorhalter JN

Kann mir mal jemand sagen, wo dieser Motor eigentlich herkommt….

Es half alles nichts. Ich alter Mann, mußte wohl oder übel unters Regal klettern.

Motorlager

Da unten habe ich mir dann einen alten YN-Motor zurechtgerückt und dann hatte ich den richtigen Halter vor Augen.

Motorhalter YN

Was ´ne Plackerei.

Motorhalter Passat trennen

Den Halter habe ich dann noch eben kurzerhand durchgeflext damit ich ihn vernüftig an mein vorbereitetes Rohr schweissen konnte.

Vor dem Schweißen mußte ich aber noch mal kurz an meinen Schweißgerät Hand anlegen. Der alte Brenner hatte es wirklich hinter sich.

Schweißbrenner alt

Die Gasdüse hielt nur noch mittels Klebeband und einer Schlauchschelle. Und das logischerweise auch nie sehr lange. Die Stromdüse war auch völlig fertig. Vernüftig schweißen war gar nicht mehr möglich.
Zeit mal Abhilfe zu schaffen.

Schlauchpaket Kemppi

Zum Glück hat mein altes Kemppi einen ganz normalen Euro-Anschluß, sodaß ich mir ohne Probleme Ersatz besorgen konnte. Die Montage war ein wirklich ein Kinderspiel.

Jetzt konnte ich mit dem Verschweissen von Rohr und Halter beginnen.

Motorhlater verschweisst

Absolut genial. So ein tolles Schweißerlebnis hatte ich schon lange nicht mehr. Kein Stottern, kein Festbrennen des Drahtes. Warum habe ich das nicht schon viel früher gemacht?

Bei der originalen Motordrehvorichtung befindet sich am Ende des Aufnahmerohres eine 22mm Bohrung für die Stange zum Drehen. So einen Bohrer habe ich aber nicht. Also noch mal wieder kurz etwas tüfteln.

Motorhalter drehvorrichtung

Ein Stück Rohr mit dem passenden Durchmesser und eine dicke U-Scheibe im Durchmesser des Rohres tun es doch auch.

Motorständer Seitenmontage

Fertig. Jetzt muß nur noch irgendwie der Motor aus dem Passat kommen.

1 Kommentar

  1. pizza

    Sehr geehrter Herr Steenbock.
    Vielen Dank für die prompte Fertigung des Motorständers. Das ganze dann bitte in die xxxxxx-straße in Bremerhaven liefern.
    Die Kosten rechnen wir dann wie gehabt bei einer geselligen Runde ab.
    Ich bedanke mich im voraus und verbleibe
    mit freundlichen Grüßen,
    Pizza

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. more information

Cookie-Richtlinie Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z. B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies aufrufen. Wollen Sie unsere Webseiten vollumfänglich bzw. komfortabel nutzen, sollten Sie jedoch diejenigen Cookies akzeptieren, die die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen bzw. die Nutzung komfortabler machen. Die Verwendungszwecke der von uns genutzten Cookies können Sie der nachstehenden Übersicht entnehmen. Mit der Nutzung unserer Webseiten sind Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden. Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Close